Hayek-Schriftenreihe zum Klassischen Liberalismus (HKL)

Herausgegeben Gerd Habermann, Erich Weede und Hardy Bouillon

Mit der »Hayek-Schriftenreihe zum Klassischen Liberalismus« sollen einschlägige Schriften, die in der Tradition des Klassischen Liberalismus und in geistiger Nähe zu Friedrich August von Hayek stehen, einer deutschsprachigen Leserschaft nähergebracht werden. Zu diesem Zweck werden Schlüsselwerke bedeutender Autoren übersetzt und in deutscher Erstausgabe herausgegeben. Gleichwohl ist die Schriftenreihe nicht auf Übersetzungen beschränkt, sondern auch offen für Arbeiten gegenwärtiger Autoren, die sich der Schule des Klassischen Liberalismus und dem freiheitlichen Denken Hayeks eng verbunden fühlen.

»Hayek-Schriftenreihe zum Klassischen Liberalismus« wird unterstützt von der Friedrich August von Hayek-Stiftung, Berlin.
Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.