Image: Ralph Christensen
Ralph Christensen

Ralph Christensen is coach for public law in Cologne and Bonn and co-founder of the »Heidelberger Gruppe der Rechtslinguistik« (Heidelberg group for legal linguistics, established in 1984). He studied Philosophy, Jurisprudence and Sociology and is a PhD legal scholar and philosopher and publishes relevant works on the dogmatics of constitutional law, administrative law and European law.

Books by this Author

14 Hits

Möglichkeiten und Grenzen computergestützter Textanalyse am Beispiel des Arbeitnehmerbegriffs

2015. Tab., Abb.; 236 S.

from 62,90 €


Band I: Grundlegung für die Arbeitsmethoden der Rechtspraxis

2013. 11., auf neuestem Stand bearb. und erw. Aufl.. 1 Abb.; 701 S.

from 71,90 €


Band II: Europarecht

2012. 3., neu bearb. und stark erw. Aufl.. 757 S.

from 71,90 €


Band I: Grundlegung für die Arbeitsmethoden der Rechtspraxis. Print + E-Book

2009. 10., neu bearb. und stark erw. Aufl.. 2 Abb.; 682 S.
Available as:  Book + ebook

from 70,00 €



Freundesgabe zum 70. Geburtstag von Friedrich Müller

2008. Frontispiz; 297 S.

from 84,00 €


Vom hierarchischen zum reflexiven Verständnis deutscher und europäischer Grundrechte

2007. 427 S.

from 88,00 €


Funktionelle Abnutzung - soziale Exklusion - Globalisierung. Elemente einer Verfassungstheorie VII. Hrsg. von Ralph Christensen

2001. 96 S.
Available as:  Book, Ebook

from 35,90 €




Die Grundfrage der Demokratie - Elemente einer Verfassungstheorie VI. Hrsg. von Ralph Christensen

1997. 62 S.
Available as:  Book, Ebook

from 16,90 €


Neue Aufsätze (1995 - 1997). Hrsg. von Ralph Christensen

1997. 92 S.
Available as:  Book, Ebook

from 46,90 €


Eine rechtslinguistische Untersuchung

1989. 353 S.
Available as:  Book, Ebook

from 77,90 €


Ernst Blochs Kritik der marxistisch-leninistischen Rechtstheorie

1987. 254 S.
Available as:  Book, Ebook

from 55,90 €


Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.