Image: Martin Schulte
Martin Schulte

Universitätsprofessor Dr. Martin Schulte, Studium der Rechtswissenschaften, Geschichte und Philosophie von 1978–1983; Promotion 1985; Habilitation mit der venia legendi für »Öffentliches Recht und Rechtstheorie« 1994 an der WWU Münster; seit 1994 Ordinarius für Öffentliches Recht an der Juristischen Fakultät der TU Dresden; Gastprofessuren an der Katholischen Universität Nijmegen (NL) und der Emory University Atlanta (USA); Mitherausgeber der RECHTSTHEORIE seit 1999; Verleihung des Preises »Geisteswissenschaften International« des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels im Jahre 2011.

Books by this Author

10 Hits

Zur Evolution von staatlichem und kirchlichem Recht

2020. 201 S.
Available as:  Book, Ebook

from 44,90 €




(Ed.) | (Ed.) | (Ed.) et al.

Festschrift für Werner Krawietz zum 80. Geburtstag

2013. Frontispiz; 773 S.

from 143,90 €




Internationales Symposium am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld. SONDERHEFT Weltrecht

Rechtstheorie (RT), Volume 39, Issue 2–3
2008. p. 143–475

(Ed.) | (Ed.) | (Ed.) et al.

Festschrift für Werner Krawietz zum 70. Geburtstag

2003. Frontispiz; XI, 844 S.
Available as:  Book, Ebook

from 156,90 €



Dargestellt am Beispiel des Gemeinsamen Senats der obersten Gerichtshöfe des Bundes

1986. 195 S.
Available as:  Book, Ebook

from 41,90 €


Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.