Image: Hans Kudlich
Hans Kudlich

Hans Kudlich, Jahrgang 1970, war seit 2002 Inhaber eines strafrechtlichen Lehrstuhls an der Bucerius Law School, Hamburg, und ist seit 2004 Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Interessenschwerpunkte neben dem Strafprozess- und dem Wirtschaftsstrafrecht sind gerade auch die Schnittstellen zwischen Strafrecht, Verfassungsrecht und Rechtstheorie, wie das Gesetzlichkeitsprinzip einen bildet.

Books by this Author

6 Hits


(Ed.) | (Ed.) | (Ed.)

Festschrift für Heinz Stöckel zum 70. Geburtstag

2010. Frontispiz, Tab., Abb.; 545 S.

from 88,00 €





Anwendbarkeit und Konsequenzen eines ungeschriebenen Mißbrauchsverbots für die Ausübung strafprozessualer Verteidigungsbefugnisse

1998. 389 S.
Available as:  Book, Ebook

from 73,90 €


Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.