Image: Jochen P. Laufer
Jochen P. Laufer

Jochen Paul Laufer (geb. 1956), nach Promotion 1987 an der Humboldt-Universität zu Berlin (»Deutsche Südafrikapolitik 1890–1898«) Forschungen zur Zeitgeschichte und zur sowjetischen Deutschlandpolitik, vgl. »Die UdSSR und die Demontagen in Deutschland« (Duncker & Humblot 2003) und »Pax Sovietica. Stalin, die Westmächte und die Teilung Deutschlands 1941–1945« (Böhlau 2009). Wissenschaftlicher Mitarbeiter 1987–1991 am Zentralinstitut für Geschichte und seit 1992 am Zentrum für Zeithistorische Forschung.

Books by this Author

0 Hits

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.