Image: Gilbert H. Gornig
Gilbert H. Gornig

Gilbert H. Gornig studierte Rechtswissenschaften und politische Wissenschaften in Regensburg und Würzburg; 1979 Zweite Juristische Staatsprüfung; 1984 Promotion (Dr. iur. utriusque); 1986 Habilitation (Dr. iur. utriusque habil.); Lehrbefugnis für Öffentliches Recht, Völkerrecht und ausländisches öffentliches Recht; Lehrstuhlvertretungen in Mainz, Göttingen und Bayreuth. Ab 1990 Professor an der Georg-August-Universität zu Göttingen und ab 1994 Dekan. Seit 1995 Professor für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Philipps-Universität Marburg, Dekan 2006–2012. 1996–2004 Richter am Hessischen Verwaltungsgerichtshof. Forschungsschwerpunkte: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europarecht.

Books by this Author

19 Hits






(Ed.) | (Ed.) | (Ed.)

Festschrift für Werner Frotscher zum 70. Geburtstag

2007. Frontispiz; 848 S.

from 88,90 €


Festschrift für Friedrich Bohl zum 70. Geburtstag

2015. 2 Tab., 2 Abb.; 637 S.

from 89,90 €











Gedächtnisschrift für Dieter Blumenwitz

2008. Frontispiz, Tab., Abb.; 1282 S.

from 88,00 €


Die Verankerung der Äußerungs-, Informations-, Presse- und Rundfunkfreiheit sowie des Zensurverbots in völkerrechtlichen Übereinkommen und in den Rechtsordnungen der KSZE-Staaten unter besonderer Berücksichtigung rechtsphilosophischer und rechtsgeschichtl

1988. LVIII, 928 S.
Available as:  Book, Ebook

from 156,90 €


Auch ein Beitrag zur Allgemeinverfügung im Sinne des § 35 S. 2 VwVfG

1985. 288 S.
Available as:  Book, Ebook

from 64,90 €


Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.