Zwischen Konflikt und Kooperation

Praktiken der europäischen Gelehrtenkultur (12.–17. Jahrhundert). Unter Mitarbeit von Annika Goldenbaum

Between Conflict and Cooperation. Practices of European Scholarly Culture (12th – 17th Century)
2016. 1 Tab., 4 Abb.; 443 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-14951-3
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-54951-1
available
Price for libraries: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-84951-2
available
Price for libraries: 152,00 € [?]

Description

»Between Conflict and Cooperation«

»Organizing«, »Arguing«, »disputating« and »representing« are practices that are constitutive of early modern scholarly culture. In several case studies on different texts, genres and topics it is shown how the agonal and the cooperative permeate each other in the scholarly field from the 12th to the 17th century.

Overview

Jan-Hendryk de Boer, Marian Füssel und Jana Madlen Schütte
Zur Einführung

Organisieren

Florian Hartmann
Die Anfänge der Universität Bologna. Rhetoriklehre und das studium in artibus im 12. und 13. Jahrhundert

Thierry Kouamé
Zur institutionellen Wirkungsweise der Universitäten vom Pariser Typus in Frankreich und im Reich (13.–15. Jahrhundert)

Willem Frijhoff
University, academia, Hochschule, college: Early modern perceptions and realities of European institutions of higher education

Jean-Luc Le Cam
Vorlesungszettel und akademische Programme. Zur Rekonstruktion des akademischen Betriebs und Lebens jenseits der Lektionskataloge: das Beispiel des Helmstedter Rhetorikprofessors Christoph Schrader (Professur 1635–1680)

Streiten

Jan-Hendryk de Boer
Form und Formlosigkeit des Judenhasses. Kommunikationsweisen judenfeindlicher Traktate um 1500

Jana Madlen Schütte
Konflikte und Konkurrenzen der Mediziner in den Fakultäts- und Rektoratsakten des 15. und 16. Jahrhunderts

Bernd Roling
De asitia: Fortunio Liceti, Estêvão Rodrigues de Castro und die universitäre Aufarbeitung der Magersucht im 17. Jahrhundert

Matthias Roick
Der Jasager und der Neinsager. Zur Streitkultur der Humanisten am Hof der Aragonesen in Neapel

Disputieren

Thomas Woelki
Politikberatung aus dem Hörsaal? Die Disputationen des Angelo degli Ubaldi (1385–1394)

Ulrich G. Leinsle
Disputationen in philosophischen Promotionsakten an der Jesuitenuniversität Dillingen im 16. Jahrhundert

Hanspeter Marti
Die frühneuzeitliche Schulddisputation. Stand, Perspektiven und Probleme ihrer Erforschung

Repräsentieren

Marcel Bubert
Philosophische Identität? Sozialisation und Gruppenbildung an der Pariser Artistenfakultät im 13. Jahrhundert

Daniela Rando
›Angewandtes‹ Wissen zum ›Handeln‹. Ein Test für Gelehrte des 15. Jahrhunderts

Thorsten Schlauwitz
Die Zierde der Stadt, der Stolz der Familie – Wissenskulturen im spätmittelalterlichen Nürnberg

Jörg Schwarz
Auf dem Weg in die res publica litteraria. Johannes Fuchsmagen (um 1450–1510) und die Gelehrtenkultur am Habsburgerhof im Zeitalter Friedrichs III. und Maximilians I.

Yann Dahhaoui
Saying almost the same thing many times. Excerpting and its consequences by example of the historiography of the feast of fools (1600–1900)

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.