Zulässigkeit einer geltungserhaltenden Reduktion der kartellrechtlichen Nichtigkeitsfolge
Admissibility of a Reduction of the Consequence of Nullity under Antitrust law that Preserves the Validity of the Agreement
2022. 261 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-18631-0
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-58631-8
available
Price for libraries: 92,00 € [?]

Description

»Admissibility of a Reduction of the Consequence of Nullity under Antitrust law that Preserves the Validity of the Agreement«: The author approaches the question of the compatibility of a validity-preserving reduction with the consequence of nullity under antitrust law from various perspectives, which both reflect the interplay between European and national antitrust prohibition and include general civil law, damages and fine law considerations. In doing so, the author draws on classical legal methods of interpretation, comparative law, and legal economic considerations.

Overview

A. Einführung in den Forschungsgegenstand
Forschungsfragen — Aufbau der Arbeit

B. Grundlegende Fragen im Zusammenhang mit der geltungserhaltenden Reduktion
Zivilrechtliche Grundlagen — Die geltungserhaltende Reduktion im Zusammenhang mit dem Kartellverbot

C. Geltungserhaltende Reduktion zwischen nationalem und EU-Recht
Methodische Zwitterstellung der geltungserhaltenden Reduktion — Hypothese: Die geltungserhaltende Reduktion ist Art. 101 Abs. 2 AEUV immanent — Allgemeiner Rechtsgrundsatz auf Grundlage des Rechts der Mitgliedstaaten?

D. Methodische Grundlagen
Das Kriterium der Teilbarkeit: Der Begriff der Teilbarkeit — Inhaltliche Anknüpfungspunkte für die Frage der Teilbarkeit — Bestimmung des reduzierten Teils im kartellrechtlichen Kontext

E. Vereinbarkeit der geltungserhaltenden Reduktion mit Art. 101 Abs. 2 AEUV
Analyse anhand klassischer Auslegung von Art. 101 Abs. 2 AEU — Gefährdung des effet utile? — Abweichende Beurteilung im Rahmen einer Gruppenfreistellungsverordnung?

F. Fragestellungen im Zusammenhang mit dem deutschen Kartellverbot
Vereinbarkeit der geltungserhaltenden Reduktion mit § 1 GWB i.V.m. § 134 BGB — Schnittstellen zum allgemeinen deutschen Zivilrecht

G. Folgediskussionen
Auswirkungen der geltungserhaltenden Reduktion auf die Bußgeldbemessung — Schadensrechtliche Einordnung der geltungserhaltenden Reduktion — Mögliche Auswirkungen der geltungserhaltenden Reduktion aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive

H. Fazit

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.