Wissenschaft und Forschung im geteilten Deutschland
1988. Tab., 1 Abb.; 99 S.
Available as
19,80 €
ISBN 978-3-428-06544-8
available
17,90 €
ISBN 978-3-428-46544-6
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 24,00 € [?]

Description

Über Funktion und Bedeutung von Wissenschaft und Forschung als Orte der beständigen Suche nach Erkenntnis wie als unverzichtbare Voraussetzung humanen Fortschritts besteht in der Bundesrepublik Deutschland jedenfalls grundsätzlich weitgehende Übereinstimmung. An Fachtagungen und öffentlichen Diskussionen zu dieser Thematik hat es in der Vergangenheit wie in der Gegenwart nicht gefehlt. Noch weniger und weitaus seltener aber als die Grundsätze, Ziele und Strategien der Forschungs- und Technologiepolitik der DDR hingegen sind bisher systemvergleichend Grundsätze, Ziele und Strategien von Wissenschaft und Forschung wie von Forschungs- und Technologiepolitik beider Staaten in Deutschland thematisiert worden. Hinzu kommt insbesondere nach Abschluß des am 6. Mai 1986 in Kraft getretenen Kulturabkommens mit der DDR die Notwendigkeit einer Analyse von Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlich-technischer Zusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR, sieht doch Artikel 2 dieses Abkommens u.a. vor, daß die Abkommenspartner die wissenschaftliche Zusammenarbeit auf vielfältige Weise fördern sollen. Einen Beitrag zum Abbau der hier angesprochenen Informations- und Analysedefizite zu leisten, war das Anliegen, das die Gesellschaft für Deutschlandforschung mit ihrer wissenschaftlichen Arbeitstagung über "Wissenschaft und Forschung im geteilten Deutschland" am 5. und 6. März im Berliner Reichstagsgebäude verfolgte. Die in diesem Band vorgelegten Referate der Tagung sind entsprechend primär orientiert an einer system- und politikvergleichenden Problemstellung von Forschungs- und Technologiepolitik bzw. zur wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit.

Overview

Inhalt: G. Lauterbach, Die Forschungs- und Technologiepolitik der DDR: Ziele, Förderungsmaßnahmen, Schwerpunkte, Ressourcen - H. Schiedermair, Hochschulforschung als Nischenforschung - C. Kreklau, Möglichkeiten und Grenzen des Wissenstransfers in der Bundesrepublik Deutschland. Das Verhältnis von Grundlagen- und anwendungsbezogener Forschung - K.-E. Murawski, Möglichkeiten und Grenzen einer wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit mit der DDR aus der Sicht der Bundesregierung - H. Giesecke, Möglichkeiten und Grenzen einer wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit mit der DDR aus der Sicht der Wirtschaft der Bundesrepublik Deutschland - E. Schmickl, Empirische Befunde zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit der DDR und den osteuropäischen sozialistischen Ländern

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.