Wirkungen und Grenzen von Institutionen exekutiver Folgenabschätzungskontrolle – Nationaler Normenkontrollrat und Ausschuss für Regulierungskontrolle im Vergleich
Effects and Limits of Executive Bodies for Reviewing Impact Assessments. A Comparison of Nationaler Normenkontrollrat and Regulatory Scrutiny Board
2019. 410 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-15756-3
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-55756-1
available
Price for libraries: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-85756-2
available
Price for libraries: 152,00 € [?]

Description

»Effects and Limits of Executive Bodies for Reviewing Impact Assessments. A Comparison of Nationaler Normenkontrollrat and Regulatory Scrutiny Board«

The thesis examines two independent bodies reviewing impact assessments of draft legislation. Through its work the German Normenkontrollrat und the EU-Regulatory Scrutiny Board contribute to the implementation of Better Regulation and the reducing of Bureaucracy. The author analyses the functioning of the examined bodies by choosing a multidisciplinary access. Especially from a constitutional point of view the thesis explores whether the bodies cause a shift of power in the law-making process.

Overview

Einleitung

1. Der Nationale Normenkontrollrat

Entstehung und Tätigkeit – Rechtspolitische Stellung und Einordnung – Verfassungsrechtliche Würdigung

2. Der Ausschuss für Regulierungskontrolle

Entstehung und Tätigkeit – Rechtspolitische Stellung und Einordnung – Unionsverfassungsrechtliche Würdigung

3. Institutionenvergleich zwischen Nationalem Normenkontrollrat und Ausschuss für Regulierungskontrolle

Rechtliche Stellung – Bedeutung im Verfahren der Folgenabschätzung – Auswirkungen auf die inhaltliche Programmierung der Gesetzgebung – Perspektiven – Abschnittsergebnis

4. Zusammenfassung in Thesen

Nationaler Normenkontrollrat – Ausschuss für Regulierungskontrolle – Institutionenvergleich

Literatur-und Materialverzeichnis, Sachregister

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.