(Ed.) | (Ed.)
Verlust der politischen Utopie in Europa?
1993. 2., unveränd. Aufl. 280 S.
Available as
49,90 €
ISBN 978-3-428-07892-9
available
44,90 €
ISBN 978-3-428-47892-7
available within 6–8 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 58,00 € [?]

Overview

Inhalt: W. Müller-Jentsch, Nach dem Zusammenbruch des Staatssozialismus. Politische Lehren und Perspektiven - W.-D. Narr, Nach den Umbrüchen in Osteuropa: Verlust der politischen Utopie? - H.-W. Meyer, Die gewerkschaftliche Zukunfts- und Reformdebatte in Deutschland. Versuch einer Zwischenbilanz - W.-D. Narr, Einleitung: Zum Begriff der Civil Society - A. Michnik, Das postkommunistische Europa und die Herausforderung durch die Demokratie - C. Koch, Vor und nach der Industriegesellschaft. Demokratie Ost und Demokratie West - P. Hirst, Sozialismus und Pluralismus - L. Bußmann, Transformationsstrategien für den sozialökonomischen Aufbau Ostdeutschlands - J. Kosta, Marktorientierte Wirtschaftsreform und ökologische Erneuerung. Das Beispiel der Tschechoslowakei - K. Roth, Auto, Umwelt und Verkehr. Umsteuern, bevor es zu spät ist. Vorstellungen der IG Metall für einen ökologischen Strukturwandel - E. Schmidt, Den "lackierten Kampfhund" an die Kette legen. Über Wege zur Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie am Beispiel Verkehr - U. Mückenberger, Individuum und Repräsentation - G. Bäcker, "Gewerkschaften im Spagat". Neue und alte soziale Fragen im vereinigten, aber gespaltenen Deutschland - E. Kreisky, Bürokratisierung der Frauen, Feminisierung der Bürokratie? - L. Hoffmann, Überwindung des deutschen Nationalismus? - J. Blaschke, Internationale Migration und Ost-West-Wanderungen: Politische und ökonomische Paradoxien - R. Ciulli / R. Burhan, Das "Theater an der Ruhr" als multikulturelles Theaterprojekt - P. Schoenemann, Aspekte einer neuen Zuwanderungspolitik - K.-W. West, Elemente einer politischen Utopie

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.