Verfassungswandel in der Außenverfassung

Entwicklung von Verfassungsrecht in Text und Kontext

Constitutional Change with Regard to Foreign Relations. Development of Constitutional Law in Text and Context
2017. 297 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-15129-5
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-55129-3
available
Price for libraries: 92,00 € [?]
95,90 €
ISBN 978-3-428-85129-4
available
Price for libraries: 122,00 € [?]

Description

»Constitutional Change with Regard to Foreign Relations«

The doctoral thesis discusses assumptions and limits of constitutional change on the basis of the jurisdiction of the German constitutional court. At the beginning, five judgements of the constitutional court concerning foreign missions of the German military forces are outlined. In the following, the author gives reasons for a constitutional change in this context. Overall, the constitutional change demonstrates developments within the German Grundgesetz.

Overview

Teil 1: Einleitung

Begriff und Entwicklung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr – Fragestellung – Gang der Untersuchung

Teil 2: Auslandseinsätze der Streitkräfte in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

BVerfGE 90, 286: Urteil vom 12. Juli 1994 (Out-of-area-Einsätze) – BVerfGE 104, 151: Urteil vom 22. November 2001 (NATO-Konzept) – BVerfGE 118, 244: Urteil vom 03. Juli 2007 (Afghanistan-Einsatz) – BVerfGE 121, 135: Urteil vom 07. Mai 2008 (Luftraumüberwachung Türkei) – BVerfGE 140, 160: Urteil vom 23. September 2015 (Rettungseinsatz Libyen) – Weitere Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts – Zusammenfassung

Teil 3: Verfassungswandel durch das Bundesverfassungsgericht

Einführung – Verfassungswandel durch das Bundesverfassungsgericht in der Theorie – Verfassungswandel durch das Bundesverfassungsgericht in der Praxis – Fazit: Verfassungswandel durch das Bundesverfassungsgericht

Teil 4: Fazit: Verfassungswandel und Auslandseinsätze

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Press Reviews

»Die Arbeit ist ein aktueller wissenschaftlich anspruchsvoller und sprachlich gut geführter Beitrag zu den Verfassungsgrundlagen des Auslandseinsatzes deutscher Streitkräfte. Sie überzeugt in Konzeption und Umsetzung und verdient uneingeschränkt Anerkennung.« Dr. Klaus Dau, in: Neue Zeitschrift für Wehrrecht, Heft 5/2017

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.