Verbrechen und Strafe in der jüdischen Rechtstradition
Crime and Punishment in the Jewish Legal Tradition
2021. 527 S.
Available as
119,90 €
ISBN 978-3-428-18163-6
available
107,90 €
ISBN 978-3-428-58163-4
available
Price for libraries: 138,00 € [?]

Description

»Crime and Punishment in the Jewish Legal Tradition«

In his book, Hendrik Pekárek explores the development of penal law and criminal procedure in the Jewish legal tradition, the Halacha, under literary, legal historical and comparative law aspects. Using narratives and legal sources from the Torah, Midrash and Talmud, medieval codifications and legal opinions, he vividly traces the unfolding of legal concepts throughout three millennia and illustrates their impact on the life of Jewish communities until modern times.

Overview

A. Einleitung
B. Untersuchungsgegenstand und Methodik
Hintergrund – Forschungsstand – Methodische Grundlagen der Untersuchung – Terminologische Grundlagen der Untersuchung – Rechtsdogmatische Grundlagen der Untersuchung – Verlauf der Untersuchung
C. Das Strafrecht in der biblischen Epoche
Die in den biblischen Quellen überlieferte Strafrechtsgeschichte – Das Strafrecht in den Rechtssammlungen der Torah – Die Strafmethodik in der Torah – Zwischenergebnis
D. Das Strafrecht in der post-biblischen Epoche
Vorbemerkung – Halachische Midraschim – Mischna – Talmud – Zwischenergebnis
E. Das Strafrecht vom frühen Mittelalter bis zur Neuzeit
Vorbemerkung – Mischneh Torah und Moreh Nevuchim – Schulchan Aruch – Sche‘elot u-Teschuwot – Die Responsa-Literatur – Zusammenfassung und Zwischenbilanz
F. Schlussbetrachtungen
Zusammenfassung in Thesen
Literatur- und Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.