Unterwegs in Kriminologie und Strafrecht – Exploring the World of Crime and Criminology

Festschrift für Hans-Jörg Albrecht zum 70. Geburtstag

2021. 69 Tab., 93 Abb; 1278 S.
Available as
219,90 €
ISBN 978-3-428-18251-0
available
197,90 €
ISBN 978-3-428-58251-8
available
Price for libraries: 254,00 € [?]

Description

»Unterwegs in Kriminologie und Strafrecht – Exploring the World of Crime and Criminology«: In 2020, Hans-Jörg Albrecht, director emeritus at the Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law turned 70. “Unterwegs in Kriminologie und Strafrecht – Exploring the World of Crime and Criminology” is a Festschrift in his honor by a large, international group of authors drawn not only from these two disciplines. Its broad spectrum includes contributions on security and prevention, criminology and criminal policy, the entire field of criminal social control, juvenile delinquency and juvenile criminal law, as well as the impacts of criminal punishment and the enforcement of sentences.

Overview

Unterwegs in Kriminologie und Strafrecht. Ein Interview mit Hans-Jörg Albrecht / Exploring the World of Crime and Criminology. An Interview with Hans-Jörg Albrecht

I. Sicherheit und Prävention – Safety / Security and Prevention
Ulrich Sieber: Die Auslandsübermittlung von Daten aus der strafprozessualen Telekommunikationsüberwachung
Jörg Arnold: Zum Verhältnis von (Straf-)Recht, Sicherheit und Freiheit. Unter Berücksichtigung von Transformationen der Sicherheit, des Begriffs des »Gefährders« sowie sicherheitsrelevanter Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
Christoph Gusy: Anonymität im Recht – Eine Problemskizze
Thomas Feltes: Innere Sicherheit in unruhigen Zeiten. Von Ängsten und anderen Unsicherheiten
Ferenc Irk: Risikomanagement und Kriminalitätskontrolle. (Lokale Antworten auf globale Herausforderungen?)
László Kőhalmi: Einige evidenz- und nicht evidenzbasierte Gedanken über die Sicherheit
Andreas Armborst: Der Präventionskomplex – Sicherheitsbedürfnis, Innere Sicherheit und Sicherheitsforschung in Zeiten terroristischer Bedrohung
Thomas Görgen, Eva Sevenig und Jochen Wittenberg: Lokale (Un-)Sicherheiten in der Migrationsgesellschaft
Isolde Geissler-Frank und Jessica Krebs: Soziale Arbeit als Akteurin bei der Herstellung von Sicherheit – wie Soziale Arbeit Sicherheit ohne Sicherungs- oder Ermittlungsauftrag herstellt. Eine qualitative Studie zum Selbstverständnis von Sozialarbeiter*innen
Tim Lukas: Vom Hochhaus zum Wohnturm. Strategien der Kriminalprävention im vertikalen Wohnen
Harald Arnold: Un-/Sicherheit: Äußere Realität und innere Welt. Anmerkungen zu einer (nicht nur) kriminologischen Thematik

II. Kriminologie und Kriminalpolitik – Criminology and Crime Policy
John A. Winterdyk: Putting a ›New‹ Label on an Old Bottle of Wine. A Call for Global Criminology
Karl-Ludwig Kunz: Über unbeabsichtigte Folgen des Strafrechts und der Strafverfolgung
Salvatore Palidda: Limitations and Gaps of Philosophy of Law, of Criminology and of Sociology of Deviancy. How to Reverse the Approach
Helmut Kury: Zum Transfer straffälligen Verhaltens über Generationen
Rita Haverkamp: Heiß und hitzig – Was hat der Klimawandel mit der Kriminologie zu tun?
Dieter Dölling und Ludmila Hustus: Korruption in der Wirtschaft – individuelle oder organisationale Devianz?
Cyrille Fijnaut: Giovanni Falcone’s Prediction of the Italian Mafia’s Expansion into North-West Europe
Michael Levi: Reflections on the Money Trail
Roland Hefendehl: Tausendsassa Alkoholverbot.… im Dienste von Gesundheit, Kriminalität und Kommerz
László Korinek: Gibt es die ideale Polizei?
Detlef Nogala: Von der Policey zur PolizAI. Vorüberlegungen zur weiteren Aufklärung eines zukunftsfesten Polizeibegriffs
Peter Sutterer: Bodycams als Einsatzmittel der Polizei – präventiv oder (doch nur) repressiv. Ergebnisse zur Akzeptanz und Wirksamkeit in Bayern
Horst Entorf und Gabriele Lichmann: Welche Faktoren beeinflussen häusliche Gewalt und ihre teilweise Akzeptanz? Ein Literaturüberblick und eine Analyse anhand des World Values Survey
Shuhong Zhao: Understanding Offender and Victim of Intimate Partner Homicide in China – Compared with Previous Findings in Other Countries
Anna-Maria Getoš Kalac: (Cyber) Bullying by Faceless Bureaucracy in Research Funding. A Case Study from the Balkans

III. Strafe und Strafzumessung – Punishment and Sentencing
Albin Eser: Straftheorien – reflektiert aus der Sicht von Hans-Jörg Albrecht
William Schabas: The Twilight of Capital Punishment
Liling Yue: Contemporary Death Penalty Issues in China
Thomas Weigend: Schuldangemessene Strafzumessung im Völkerstrafrecht
Franz Streng: Strafzumessungsschuld oder / und Tatproportionalität?
Wolfgang Frisch: Auf dem Weg zu einer einheitlicheren Strafzumessung. Ein Nachwort zum 72. Deutschen Juristentag 2018
Kai Ambos: Einheitlichere und transparentere Strafzumessung durch Strafzumessungsrichtlinien? Die englischen Sentencing Guidelines als lohnenswertes Untersuchungsobjekt
Stephan S. Terblanche: Comparing Sentencing for Robbery with »Strafzumessung für Raub«

IV. Strafrechtliche Sozialkontrolle und Sanktionen – Penal Social Control and Sanctioning
Luis Arroyo Zapatero: Torture and Inhumanity
Roger Hood: Public Opinion Surveys and the Abolitionist Cause: Findings from the Eastern Carribean. A Contribution in Honour of Professor Albrecht’s Initiative in China
Karl-Heinz Reuband: Dynamiken der Punitivität. Konsistenz und Ambivalenz als Strukturmerkmale der Einstellung zur Todesstrafe, 1964–2014
Walter Perron: Transitional Justice in Deutschland – die Mauerschützen vor Gericht
Frieder Dünkel: Elektronische Überwachung in Europa – kriminologische und kriminalpolitische Überlegungen
Martin Killias: Geld- statt Freiheitsstrafen: Die Mittelschicht kommt nicht ins Gefängnis. Wenig beachtete Folgen der Reform des schweizerischen Sanktionenrechts von 2002/2007
Wolfgang Heinz: Die Staatsanwaltschaft – »der« kriminalpolitische Akteur im System strafrechtlicher Sozialkontrolle
Jörg Kinzig: »Und immer geht’s ums Geld«. Einstellung gegen Geldauflage, Verwarnung mit Strafvorbehalt und Geldstrafe im Vergleich
Feridun Yenisey: Die Auswirkungen von zwei Aktenuntersuchungen auf den Verlauf des Strafverfahrens in der Türkei
Carina Tetal: Analysen zur Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus nach § 63 StGB
Volker Grundies: Die Sanktionierung von Vergewaltigungsdelikten
Davor Derenčinović and Anna-Maria Getoš Kalac: Croatian Drug Policy. Penal Liberalisation, its Impact, and Current Trends
Pablo Galain Palermo: A Difficult Relationship: Coexistence Between a Regulated Cannabis Market and a Prohibitionist Banking Policy
Georgi Glonti: Decriminalization of Drug-Related Crimes in Georgia. Legal Approaches and Comparative Analyses

V. Jugendkriminalität und Jugendkriminalrecht – Youth Crime and Juvenile Justice
Thomas Naplava: Rückgang der Kriminalität junger Menschen im Kontext des Wandels der Jugendphase
Effi Lambropoulou: Juvenile Delinquency in Greece. An Analysis of Prevention Mechanisms
Dietrich Oberwittler und Dominik Gerstner: Eine sozialräumliche Perspektive auf den Kriminalitätsrückgang. Die Entwicklung der Jugenddelinquenz in Köln nach den MPI-Schulbefragungen 1999 und 2011
Angelika Pitsela: Die Entwicklung des Jugendstrafrechts in Griechenland
Gerhard Spiess: Jugend als Strafschärfungsgrund? Zur Rechtswirklichkeit der jugendstrafrechtlichen Sanktionspraxis
Jing Lin: Juvenile Criminal Justice in Mainland China. Between Welfare and Justice
Helena Válková: The Juvenile Justice System in the Czech Republic: Successes and Failures

VI. Folgewirkungen von Strafe und Strafvollzug – Consequences of Conviction and the Correctional System
Michael Kilchling: Strafen über Strafen. Strafrechtliche und nichtstrafrechtliche Zusatzsanktionen in Deutschland
José Luis de la Cuesta: Hidden and Less Visible Consequences of Conviction in the Spanish Criminal Justice System
Axel Dessecker: Rechtliche und soziale Folgen von Strafen
Anthozoe Chaidou: Prison Privatization as a Potential Hazard to Democratic States
Arthur Kreuzer: Äquivalente Gesundheitsversorgung in Pflegeheimen und Haftanstalten
Norbert Nedopil: Risikomanagement bei Straftätern als interdisziplinäre Aufgabe
Joachim Obergfell-Fuchs: Die Entwicklung des Strafvollzugs in Deutschland seit der Jahrtausendwende
Wang Ping: On the Relationships Needed to Be Properly Handled in the Process of Penalty Execution in Prisons
Gunda Wössner: Sexualstraftäter in sozialtherapeutischen Anstalten des Freistaates Sachsen. Vergleichende Rückfallanalysen

Publikationsverzeichnis – List of Publications von / by Hans-Jörg Albrecht

Autorinnen und Autoren – List of Authors

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.