Umweltföderalismus

Föderalismus in Deutschland: Motor oder Bremse für den Umweltschutz? Wissenschaftliche Tagung des Forschungszentrums Umweltrecht der Humboldt-Universität zu Berlin

2002. 443 S.
Available as
109,00 €
ISBN 978-3-428-10869-5
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-50869-3
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 126,00 € [?]

Description

Der Zustand des Föderalismus in Deutschland gerät zunehmend in die Diskussion. Als Kern des Diskurses hat sich die Debatte um den Wettbewerbsföderalismus im unitarischen Bundesstaat herauskristallisiert, die durch Fragen der Implementierung europäischen Rechts ergänzt und verschärft wird.

Das Forschungszentrum Umweltrecht der Humboldt-Universität zu Berlin hat unter maßgeblicher Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ein Projekt durchgeführt, das die Spannungsfelder des Föderalismus anhand des Referenzgebietes Umweltrecht untersucht. Der vorliegende Band faßt die Beiträge einer im Rahmen dieses Projekts am 24. und 25. April 2001 in Berlin veranstalteten wissenschaftlichen Tagung zusammen. Aufgrund des abfallwirtschaftlichen Bezuges des Gesamtprojektes beleuchten die zahlreichen Referenten aus Wissenschaft und Praxis hier vor allem diejenigen Teilgebiete des Umweltrechts näher, die für die Unternehmen der Abfallwirtschaft von besonderem Belang sind (Kreislaufwirtschafts-/Abfallgesetz des Bundes, Landesabfallgesetze, Rechtsvorschriften aus den Bereichen Bodenschutz, Gewässerschutz und Immissionsschutz).

Gleichzeitig werden Spannungsfelder des bundesstaatlichen Umweltschutzes aufgedeckt, die in der praktischen Anwendung durch Betriebe (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen der Abfallwirtschaft), rechtliche Beratung und Verwaltung zunehmend Vollzugsprobleme des deutschen Umweltrechts aufwerfen.

Overview

Inhalt: M. Kloepfer / J. Feldmann, Begrüßung - A. Grundfragen des Föderalismus: S. Flath, Zustand und Perspektive des deutschen Föderalismus aus Sicht der Praxis - H. Bauer, Zustand und Perspektive des deutschen Föderalismus aus Sicht der Wissenschaft - H. Risse, Föderalismus im europäischen und ausländischen Recht aus Sicht der Praxis - J. Kokott / B. Raberger, Föderalismus im europäischen und ausländischen Recht aus Sicht der Wissenschaft - B. Grundfragen von Umweltschutz und Föderalismus: F.-J. Peine, Probleme der Umweltschutzgesetzgebung im Bundesstaat - W. Bergfelder, Probleme des Umweltrechtsvollzugs im Bundesstaat - S. Paetow, Probleme der umweltrechtlichen Rechtsprechung im Bundesstaat - L. Krämer, Europäische Umweltpolitik und deutscher Föderalismus aus Sicht der Praxis - A. Epiney, Europäisches Umweltrecht und deutscher Föderalismus aus Sicht der Wissenschaft - C. Einzelfragen von Umweltschutz und Föderalismus: 1. Abfallwirtschaft und Föderalismus: H. Königshaus, Abfallwirtschaft und Föderalismus aus Sicht der Wirtschaft - F. Petersen, Abfallwirtschaft und Föderalismus aus Sicht der Verwaltung - W. Frenz, Abfallwirtschaft und Föderalismus aus Sicht der Wissenschaft - 2. Immissionsschutz und Föderalismus: C.-P. Martens, Immissionsschutz und Föderalismus aus Sicht der Wirtschaft - K. Hansmann, Immissionsschutz und Föderalismus aus Sicht der Verwaltung - H. Schulze-Fielitz, Immissionsschutz und Föderalismus aus Sicht der Wissenschaft - 3. Bodenschutz und Föderalismus: B. Spießhofer, Bodenschutz und Föderalismus aus Sicht der Wirtschaft - B. Remde, Bodenschutz und Föderalismus aus Sicht der Verwaltung - E. Brandt, Bodenschutz und Föderalismus aus Sicht der Wissenschaft - 4. Gewässerschutz und Föderalismus: F. A. Schendel, Gewässerschutz und Föderalismus aus Sicht der Wirtschaft - K. Berendes, Gewässerschutz und Föderalismus aus Sicht der Verwaltung - R. Breuer, Gewässerschutz und Föderalismus aus Sicht der Wissenschaft

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.