Selbstorganisation

Jahrbuch für Komplexität in den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Band 4 (1993). Ästhetik und Selbstorganisation

1993. Abb.; 311 S.
Available as
82,00 €
ISBN 978-3-428-07813-4
available
73,90 €
ISBN 978-3-428-47813-2
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 94,00 € [?]

Overview

Inhalt: W. Welsch, Übergänge - R. E. Zimmermann, Ästhetik der Differenz. Strukturbildung im Weltprozeß - A. K. Treml, Ästhetik der Differenz. Schönheit und Kunst aus konstruktivistischer Sicht - A. Göbel, Friedrich Nietzsche: Physiologisches Kunstprogramm und die Selbstorganisation des Kunstsystems. Ein Beitrag zur Geschichte der Selbstorganisationsidee - F. Cramer, Schönheit als dynamisches Grenzphänomen zwischen Chaos und Ordnung: ein Neuer Laokoon - J. Wilke, Landscape revisted. Naturästhetik und Selbstorganisation - H.-C. von Dadelsen, Entropie und Systemsprung im musikalischen Organismus. Zur Selbstorganisation rhythmischer Valenzen - H.-G. Bartel / J. Bartel, "... selbst dann bin ich die Welt". Zur Komplexität und Evolution in "Tristan und Isolde" von Richard Wagner - H.-J. Krug, Der Schwindel und das Trübe. Dynamische Prinzipien in Ästhetik und Kreativität - A. Nitschke, Alternative Selbstorganisationsmodelle: Der Wandel der Indianer - G. Portele, Kreative Selbstorganisation. Gegenseitige kreative Anpassung von Person und Umwelt - R.-M. E. Jacobi, Die aisthetische Dimension ärztlichen Wissens. Anmerkungen zur Phänomenalität und Wahrnehmung menschlichen Krankseins - G. Wormser, Merleau-Ponty: Die Farbe und die Malerei - U. Niedersen, Ästhetik und Zeit. Wilhelm Ostwald über Kunst - W. Ostwald, Kalik oder Schönheitslehre (Uwe Niedersen)

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.