Sanktionen gegen Wirtschaftskriminalität

Eine vergleichende Untersuchung der repressiven, präventiven und schadenskompensierenden Normensysteme zur Verhinderung von Wirtschaftskriminalität in Unternehmen

Sanctions against White-Collar Crime. A Comparative Study of Repressive, Preventive and Damage-Compensating System of Norms for the Prevention of White-Collar Crime in Corporations
2018. 577 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-15476-0
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-55476-8
available
Price for libraries: 126,00 € [?]
131,90 €
ISBN 978-3-428-85476-9
available
Price for libraries: 168,00 € [?]

Description

»Sanctions against White-Collar Crime«

The thesis examines the sanctions regimes available for fighting white-collar crime in corporations and thus addresses a fundamental problem of German commercial law. The starting point of the analysis is the question of whether the different types of economic sanctions have sufficient commonalities in order to make a functional comparison and thus to be able to provide further insights and statements on their modes of action, effectiveness and requirements of the rule of law.

Overview

1. Einführung und Eingrenzung der Thematik

Einführung – Problemstellung – Funktionale Rechtsvergleichung als Erkenntnismethode – Ziele der Arbeit und Gang der Darstellung

2. Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftskriminalität – Wirtschaftsstrafrecht – Analyse der Sanktionsmechanismen – Zwischenbilanz

3. Analyse der Regelungssysteme und ihrer Sanktionen

Kriminalstrafrecht – Ordnungswidrigkeitenrecht – Zivilrecht

4. Regimeübergreifender Vergleich der Sanktionsmechanismen und Folgerungen

Regimeübergreifender Vergleich der Sanktionsmechanismen – Folgerungen – Zusammenfassung der Ergebnisse in Thesen

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.