Rechtsmängelhaftung in internationalen Warenkaufverträgen

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Regelungen im deutschen Recht, im UN-Kaufrecht sowie im Verordnungsvorschlag über ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht

Third Party Rights in International Commercial Sales Contracts. A Comparative Analysis of the Provisions in German Law, the UN-Convention on Contracts for the International Sale of Goods and the Proposal for a Common European Sales Law
2019. 196 S.
Available as
69,90 €
ISBN 978-3-428-15439-5
available
62,90 €
ISBN 978-3-428-55439-3
available
Price for libraries: 80,00 € [?]
83,90 €
ISBN 978-3-428-85439-4
available
Price for libraries: 106,00 € [?]

Description

»Third Party Rights in International Commercial Sales Contracts. A Comparative Analysis of the Provisions in German Law, the UN-Convention on Contracts for the International Sale of Goods and the Proposal for a Common European Sales Law«

Third party rights in international commercial sales law are a topic that is sometimes neglected in the academic discourse. This study analyzes the relevant provisions in the German civil code, the UN-Convention on International Sales (CISG) and the proposed Regulation for a Common European Sales Law (CESL). A special focus lies on the analysis of the relevant case law as well as on intellectual property rights.

Overview

§ 1 Einführung

Gegenstand der Untersuchung – Gang der Analyse

§ 2 Historischer Überblick und Anwendungsbereich

Deutsches Recht – Entstehung des CISG – Entwicklung des Europäischen Privatrechtes – Stellungnahme

§ 3 Aufbau und Systematik der Rechtsmängelhaftung

Begriff und Aufbau der Rechtsmängelhaftung – Die Unterscheidung zwischen Rechts- und Sachmängeln – Abgrenzung zwischen allgemeiner und besonderer Rechtsmängelhaftung – Abschließende Stellungnahme

§ 4 Inhalt der Rechtsmängelhaftung

Rechte Dritter – Ansprüche des Dritten

§ 5 Beschränkung und Ausschluss der Rechtsmängelhaftung

Haftungsbeschränkung – Haftungsausschluss – Abschließende Stellungnahme

§ 6 Rechtsfolgen

Untersuchungs- und Rügefristen – Rechtsbehelfe des Käufers – Abschließende Stellungnahme

§ 7 Ertrag

Aufbau und Systematik – Die Unterscheidung zwischen Rechts- und Sachmängeln – Die Unterscheidung zwischen allgemeiner und besonderer Rechtsmängelhaftung – Der Inhalt der Rechtsmängelhaftung – Die Unterscheidung zwischen Rechten und Ansprüchen Dritter – Die Beschränkung der Rechtsmängelhaftung – Der Ausschluss der Rechtsmängelhaftung – Die Rechtsbehelfe der Rechtsmängelhaftung – Abschließendes Fazit

Literaturverzeichnis

Urteilsverzeichnis

Urteile zum BGB – Urteile zum CISG

Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.