Qualitätsmanagement in der Internen Revision
2004. 1 Tab., 30 Abb.; 178 S.
Available as
59,90 €
ISBN 978-3-89673-232-3
Confirm selection
53,90 €
ISBN 978-3-89644-930-6
available within 6–8 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 70,00 € [?]

Description

Die Bedeutung der Internen Revision als ein zentrales Element der Corporate Governance (Führung, Verwaltung und Überwachung) nimmt in Zeiten zunehmender Unternehmensschieflagen und wachsender Insolvenzzahlen zu. Die Interne Revision sichert und erhöht ihren Beitrag zur Zukunftssicherung des Unternehmens, wenn sie mit qualitativ hochwertigen Revisionsleistungen einen Wertschöpfungsbeitrag für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung erzielt.

Ein Qualitätsmanagement in der Internen Revision verbessert den Wertschöpfungsprozess und damit den Added-Value-Beitrag der Internen Revision für das Unternehmen. Die Autorin verdeutlicht, dass ein erfolgreiches Qualitätsmanagement der Internen Revision vor allem spezifische Anforderungen auf der Produktebene, auf der Produktgestaltungsebene, auf der Zielebene und auf der Konzeptebene eines Qualitätsmanagements voraussetzt.

Eine empirische Untersuchung liefert Erkenntnisse über die Ausgestaltung eines Qualitätsmanagements in der Internen Revisionspraxis. Auf der Grundlage der Literaturanalyse und der empirischen Studie werden Empfehlungen zur Bündelung möglicher Aktivitäten zur Sicherung und zur Verbesserung der Qualität in der Internen Revision durch ein umfassendes Management-Konzept gegeben. Die Autorin entwickelt dazu ein praxisorientiertes integriertes Qualitätsmanagement-Konzept für die Interne Revision. Maßnahmenempfehlungen zur Umsetzung dieses Konzepts werden aufgezeigt. Die Nutzeffekte und auch mögliche Grenzen des integrierten Qualitätsmanagement-Ansatzes werden erläutert. Außerdem wird auch eine schlanke Lösung des integrierten Qualitätsmanagement-Konzepts für kleinere Revisionen abgeleitet.

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.