Potsdam 1945

Konzept, Taktik, Irrtum?

1997. 429 S.
Available as
88,00 €
ISBN 978-3-428-08876-8
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-48876-6
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 102,00 € [?]

Description

Auf der Potsdamer Konferenz wurde der Versuch unternommen, die während und nach dem Zweiten Weltkrieg (in Europa) aufgetauchten Differenzen zwischen den Hauptsiegermächten auszuräumen und Europa eine Neuordnung zu geben. Die "Mitteilung über die Dreimächtekonferenz von Berlin" und das "Verhandlungsprotokoll der Konferenz von Potsdam" enthalten daher weit mehr als nur Übereinkünfte zur künftigen Behandlung Deutschlands.

Die bislang in Deutschland publizierten Monographien, Sammelbände und Aufsätze zur Potsdamer Konferenz beschränken sich weitgehend auf die Deutschland betreffenden Themen des Abkommens.

Das Spektrum des vorliegenden Sammelbandes ist ungewöhnlich breit. Neben einer Einführung werden die Sichten der Großen Drei, die Konferenz und andere Staaten, sicherheitspolitische Aspekte sowie Folgen der Konferenz in 26 Beiträgen behandelt.

Overview

Inhalt: H. Timmermann, Einführung - A. Filitow, Die UdSSR und das Potsdamer Abkommen: Ein Beitrag zur Vorgeschichte - K. Drechsler, Die USA des Jahres 1945 und die Potsdamer Konferenz. Herausforderungen, Chancen, vertane Möglichkeiten - M. Howarth, Die Deutsche Einheit aus britischer Perspektive - D. Hüser, Frankreich und die Potsdamer Konferenz; Die deutsche Einheit in französischer Perspektive - G. Keiderling, Die Potsdamer Konferenz in der Meinung der Berliner Öffentlichkeit 1945 - G. W. Strobel, Die Potsdamer Konferenz als Mittel zur Sowjetisierung Polens - D. Jena, J. W. Stalin und die polnische Frage vor und während der Potsdamer Konferenz. Zur sowjetischen Europa- und Polenpolitik im Zweiten Weltkrieg - I. Németh, Die Potsdamer Konferenz und Ungarn - D. Berindei, Rumänien vor und nach der Potsdamer Konferenz - P. Dufek, Die Potsdamer Konferenz und ihre Reflexion in der tschechoslowakischen Presse - E. Ivanicková, Die Tschechoslowakei und die deutsche Frage von der Potsdamer Konferenz bis 1947 - W. Wagner, Tokio und die Stunde Null. Der innerjapanische Streit um die Potsdamer Erklärung - O. Groehler, Militärfragen auf der Potsdamer Konferenz - F. Sirjacques-Manfrass, Die sicherheitspolitischen Aspekte der Potsdamer Konferenz - A. Pradetto, Potsdamer Konferenz, Kalter Krieg und europäische Sicherheit heute. Kontinuitäten und Diskontinuitäten 1945/1995 - V. Afanasjev, Die Sowjetunion als Schöpfer und Garant der auf der Potsdamer Konferenz festgeschriebenen Jalta-Ordnung - S. Parkes, Aspekte der Potsdamer Konferenz in der öffentlichen Diskussion in Deutschland - T. G. Pszczólkowski, Über die Relativität der Bewertungen der Folgen der Potsdamer Konferenz - W. Fiedler, Die völkerrechtlichen Präzedenzwirkungen des Potsdamer Abkommens für die Entwicklung des allgemeinen Völkerrechts - B. Ihme-Tuchel, Folgen der Potsdamer Konferenz: Die "Friedensgrenze" an Oder und Neiße und die ostdeutsch-polnische "Völkerfreundschaft" in den fünfziger Jahren - H. Saarinen / E. Kouri, Finnland, auch ein Opfer des Kalten Krieges? Historische Betrachtungen zur Stellung Finnlands vor und nach der Potsdamer Konferenz - L. Dralle, Die Potsdamer Konferenz als eine Etappe in den deutsch-russischen Beziehungen. In memoriam Alexander Fischer - E. Molnár, Der Einfluß der Kriegsentschädigungen auf die ungarische Landwirtschaft - G. Mai, Das Potsdamer Abkommen und der Alliierte Kontrollrat - I. King, Die Nicht-Umsetzung des Potsdamer Abkommens und die Teilung Deutschlands - H. Maretzki, Die Potsdamer Beschlüsse und die DDR. Eine korrigierte ostdeutsche Sicht

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.