Post Merger Supply Management

Neue Perspektiven für die Theorie und Praxis des Supply Management im Fusionsintegrationsprozess

2004. Tab., Abb.; XXVI, 391 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-89673-227-9
Statistics
79,90 €
ISBN 978-3-89644-926-9
available within 6–8 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 104,00 € [?]

Description

Fusionen und Übernahmen sind für das nationale und internationale Management eine große Herausforderung. Das Management ist stark gefordert, angekündigte Fusionsziele zu erreichen und nachhaltig zu sichern. Das Post Merger Management im Integrationsprozeß ist prozeßübergreifend verantwortlich für die Fusionszielerreichung. Das Supply Management im Integrationsprozeß ist ein zentraler Erfolgsfaktor. Die Wertschöpfungstiefe vieler Unternehmen in unterschiedlichen Branchen liegt bei weniger als 50 Prozent. Synergiepotentiale im Supply Management können mehr als die Hälfte des Gesamteinsparpotentials ausmachen. In der Unternehmenspraxis stellt sich die Frage, durch welche strategischen, prozessualen und methodischen Instrumente des Supply Management in der Post Merger Integrationsphase der Grad der Fusionszielerreichung nachhaltig erhöht werden kann. In der vorliegenden Arbeit wurde zur Beantwortung dieser Frage ein integrierter und theoriebasierter Post Merger Supply Managementansatz entwickelt, welcher die Wissensbereiche Post Merger Management und Supply Management kombiniert. Die erzielten Forschungsergebnisse und die für die Unternehmenspraxis entwickelten Gestaltungsempfehlungen basieren auf einer umfangreichen Fallstudienuntersuchung in den USA und in Europa.

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.