Organbesitz und Organgewahrsam
Possession, Custody and Control of Legal Entities
2016. 331 S. Enthält E-Book (PDF-Datei) & Broschur
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-14819-6
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-54819-4
available
Price for libraries: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-84819-5
available
Price for libraries: 152,00 € [?]

Description

»Possession, Custody and Control of Legal Entities«

This book studies the way in which legal entities, such as companies or partnerships, exercise possession, custody and control on chattels according to German Law. It provides solutions for issues and dogmatic inconsistencies arising from the clash between the factual nature of possession, custody and control and the abstract concept of legal personality within the parameters of the German Civil Law and Civil Procedure. The study concludes with a Comparative Law analysis of the subject matter with regard to the legal systems in Germany, Switzerland, Austria, France and England.

Overview

Einleitung

1. Teil: Das nationale Recht

1. Kapitel: Besitz und Gewahrsam: Historische Grundmodelle von Herrschaftsbeziehungen zwischen Person und Sache – Der Besitz und der Gewahrsam im geltenden deutschen Recht: eine Begriffsbestimmung
2. Kapitel: Die rechtsfähigen Gebilde: Die geschichtliche Entwicklung der nicht natürlichen Rechtspersönlichkeit – Die rechtsfähigen Gebilde nach geltendem Recht
3. Kapitel: Grundfragen des Organbesitzes und des Organgewahrsams: Dogmatische Grundlagen und Tatbestand der Figuren des Organbesitzes und des Organgewahrsams – Rechtsdogmatische und praxisbezogene Untersuchung der Figuren des Organbesitzes und des Organgewahrsams

2. Teil: Rechtsvergleichende und Kollisionsrechtliche Analyse

1. Kapitel: Rechtsvergleichende Synopse
2. Kapitel: Kollisionsrechtliche Aspekte und europäische Harmonisierungsversuche

Schlusswort

Literaturverzeichnis

Sachregister

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.