Ordnungskonforme Wirtschaftspolitik in der Marktwirtschaft

Festschrift für Prof. Dr. Hans-Rudolf Peters zum 65. Geburtstag

1997. Frontispiz, Tab., Abb.; 698 S.
Available as
114,00 €
ISBN 978-3-428-08519-4
available
102,90 €
ISBN 978-3-428-48519-2
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 132,00 € [?]

Description

Mit der vorliegenden Festschrift für Universitätsprofessor Dr. Hans-Rudolf Peters wird ein wirtschaftspolitisch hoch geschätzter und international anerkannter Wissenschaftler von Fachkollegen und Doktoranden geehrt. Hans-Rudolf Peters, geb. 1932, studierte an den Universitäten Göttingen und Freiburg. An der Universität Freiburg legte er 1956 das Examen zum Diplom-Volkswirt ab, promovierte 1958 zum Dr. rer. pol. und war Forschungsassistent am dortigen Verkehrswissenschaftlichen Institut. Danach war er von 1959 bis 1974 im Bundesministerium für Wirtschaft in Bonn - zunächst als Referent und später als Regierungsdirektor - tätig. 1971 habilitierte er sich für das Fach Volkswirtschaftslehre an der Universität Marburg. Von 1973 bis 1974 lehrte er Wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bonn. 1974 nahm er den Ruf an die Universität Oldenburg als Ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an. 1988/89 war er Dekan des Fachbereichs Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und anschließend Leiter des Instituts für Volkswirtschaftslehre an der Universität Oldenburg. 1990 nahm er eine Gastprofessur an der Budapester Universität für Wirtschaftswissenschaften wahr.

Im Mittelpunkt von Hans-Rudolf Peters' wissenschaftlichem Gesamtwerk steht die Fragestellung, wie eine ordnungskonforme Wirtschaftspolitik in der Marktwirtschaft beschaffen sein muß, um eine optimale Allokation der Ressourcen erreichen und wohlfahrtssteigernde Wirkungen für breite Schichten der Bevölkerung entfalten zu können. Die Festschriftbeiträge gruppieren sich thematisch in die vier zentralen Bereiche volkswirtschaftlicher Forschung und Lehre von Prof. Peters: Ordnungspolitik und Wirtschaftssystem, Theorie der Wirtschaftspolitik, Mesoökonomie und Strukturpolitik sowie Neue Politische Ökonomie. Das Spektrum der Aufsätze reicht von dogmengeschichtlich respektive historisch über sektoral bis global orientierte Themenkomplexe bzw. -aspekte. In ih

Overview

Inhalt: S. Behrends, Ordnungskonforme Wirtschaftspolitik in der Marktwirtschaft. Der Beitrag von Hans-Rudolf Peters - H. G. Nutzinger / E. Müller, Die protestantischen Wurzeln der Sozialen Marktwirtschaft - R. Clapham, Über die zukünftige Bedeutung der nationalen Wirtschaftsordnung Soziale Marktwirtschaft in der Europäischen Gemeinschaft - W. Hamm, Sünden staatlicher Wohnungspolitik - L. Hübl / F. Dölle, Wohneigentum und Wohneigentumspolitik - K. Hagedorn, Regelungsdefizit der bäuerlichen Agrarverfassung in der Marktwirtschaft als Begründung für Agrarpolitik? Ein institutionenökonomischer Ansatz - B. Schönfelder, Der Niedergang Serbiens oder der Preis des ordnungspolitischen Rückschritts - W. Engelhardt, J. H. von Thünen und K. Rodbertus-Jagetzow. Zur ideengeschichtlichen Positionsbestimmung zweier großer deutscher Theoretiker und Praktiker des 19. Jahrhunderts - H. Wagner, Rechtsunsicherheit und Wirtschaftswachstum - G. Aschinger, Die Rolle der Spekulation bei der Entstehung ökonomischer Krisen - F. Bilger, Die Stabilitätspolitik in der Europäischen Währungsunion - J. Backhaus, Wirtschaften im Umbruch: Ordnung, Unternehmer und Stil - E. Görgens / P. Thuy, Beschäftigungswirkungen industriepolitischer Maßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland - H. Berg / F. Schmidt, Industriepolitik in Deutschland und Frankreich: Ziele, Konzepte, Erfahrungen - N. Eickhof, Die Industriepolitik der Europäischen Union: Zweckmäßige Weiterentwicklung oder revisionsbedürftige Fehlentwicklung der europäischen Wirtschaftspolitik? - W. Pfaffenberger, Zukunftsfähige Energiepolitik - W. Ströbele, Klimaschutzpolitik als umwelt- und ressourcenpolitisches Problem am Beipiel des Kohlendioxids - F. Rahmeyer, Privatisierung und Deregulierung der Deutschen Bundesbahn - D. Wolfertz, Strukturpolitik: Mit welchem Ziel? Beobachtungen und Überlegungen aus der Praxis - M. Groser, Herkunft und Zukunft der Neuen Politischen

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.