Objektivierung des Rechtsdenkens

Gedächtnisschrift für Ilmar Tammelo

2021. 2., unveränderte Aufl. Frontispiz; XI, 758 S.
Available as
199,90 €
ISBN 978-3-428-18238-1
available
179,90 €
ISBN 978-3-428-58238-9
available
Price for libraries: 230,00 € [?]

Overview

Inhalt: H. Strakosch, Ilmar Tammelo - H. Schreiner, Ilmar Tammelos Leben und Werk - J. Bjarup, Ilmar Tammelo's Thoughts about Justice - A. Schramm, Anmerkungen zu Ilmar Tammelos Theorie der Gerechtigkeit - M. W. Fischer, Esoterikoi Logoi - E. Bodenheimer, Reflections on the Future of Legal Philosophy - A. Kaufmann, Das Widerstandsrecht der kleinen Münze - P. Koller, Die Idee der sozialen Gerechtigkeit - A. Peczenik, Legal Research, Growth of Science and Moral Theory - A. Pikalo, Die Bedeutung und die Funktion der Gerechtigkeit in der Kautelarjurisprudenz - R. Stranzinger, Prolegomena zu einer Wertanalyse - N. L. Thomas, Reason and Ethics - N. Achterberg, Wege der Objektivierung des Rechts - L. Bagolini, Die Objektivierung des Rechtsdenkens und der Begriff der Pflicht - J. M. Broekman, Argumentative und diskursive Objektivierung im Recht - V. Frosini, Morphologische Rechtsauffassung und Objektivismus der Rechtswissenschaft - G. Kalinowski, Sur l'Objectivité de la Pensée Juridique - T. Mayer-Maly, Die Natur der Sache und die österreichische Rechtspraxis - E. Mock, Zur Objektivierung der Gewissensvorstellungen im Rechtsdenken der Gegenwart - L. V. Prott, Are There Objective Criteria for Legal Reasoning? - M. Reale, A proteção da Subjetividade Como Limite da Objetivação do Direito - H. Schambeck, Die Grundwerte des öffentlichen Lebens - C. Schefold, Transformation von "Naturrecht" in "Demokratie"? - W. Schild, Die "Objektivität" des Geistes als Thema der Rechtsphilosophie Hegels - W. Waldstein, Werte und Objektivierung des Rechtsdenkens - A. Aarnio, On the Validity, Efficacy, and Acceptability of Legal Norms - M. W. Fischer, Wissenschaftsethik, Naturverständnis, Wissensproduktion - H. Tapani Klami, Dualism of Law - H. Kohlenberger, Die Transformation des Rechts auf dem Hintergrund unserer gegenwärtigen kulturellen Lage - C. Perelman, Ontologie Juridique et Sources du Droit - I. Tebaldeschi, Positive Law and its Rivals - P. Brouwer, Über die Anwendung der zweiwertigen Logik im Rechtsdenken - J.-L. Gardies, La généralisation de la norme en logique déontique analytique - H. Schreiner, Evidenz und Rechtsmethodologie - O. Weinberger, Logik und Objektivität der juristischen Argumentation - F. M. Wimmer, Bemerkungen zum Begriff rationaler Handlungen - H.-J. Boukema, The Function of Hypocrisy - H.-U. Evers, Schutz des Fernsten; eine späte Einsicht des österreichischen Emissionsschutzrechtes - R. Jakob, Iudex oder Arbiter? - S. Jørgensen, Private Property Regulation and Governmental Direction - F. Lachmayer, Normative und kognitive Herrschaft - M. G. Losano, Der Begriff "System" bei Gerber - G. MacCormack, On the Problem of Law in Primitive Societies - M. Strasser, Partei als Sinn und Institution - R. Weimar, Zur Theoriebildung in der Rechtswissenschaft - W. Krawietz, Recht und Rationalität in der modernen Systemtheorie

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.