Notwendigkeit und Struktur juristischer Argumentation
Necessity and Structure of Legal Argumentation
2018. 222 S.
Available as
69,90 €
ISBN 978-3-428-15004-5
available
62,90 €
ISBN 978-3-428-55004-3
available
Price for libraries: 80,00 € [?]
83,90 €
ISBN 978-3-428-85004-4
available
Price for libraries: 106,00 € [?]

Description

»Necessity and Structure of Legal Argumentation«

Lawyers tend to use the word argumentation without being aware that the theory of argumentation has developed into a central theme in philosophy. This text tries to remedy that. The philosophical theory includes the dynamics of argumentation in a four-dimensional framework (subjective-objective, structural-procedural) and puts the focus on thesis validity. This allows for a more realistic view of legal discourse practice.

Overview

1. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Recht und Argumentation?

Juristische Methodik und Argumentationstheorie – Hindernisse für eine juristische Argumentationstheorie

2. Ansätze einer juristischen Argumentationstheorie

Statische Ansätze – Dynamische Ansätze

3. Der Zusammenhang von juristischer und philosophischer Argumentationstheorie

Bedingungen einer juristischen Argumentationstheorie – Struktur einer juristischen Argumentationstheorie – Argumentative Strukturen in Urteilen

4. Zusammenfassung

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Recht und Argumentation? – Ansätze einer juristischer Argumentationstheorie – Der Zusammenhang von juristischer und philosophischer Argumentationstheorie

Literatur- und Sachverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.