Macht und ökonomisches Gesetz

Verhandlungen auf der Tagung des Vereins für Socialpolitik in Bonn 1972 aus Anlaß des Eisenacher Kongresses von 1872. 2. Halbband

1973. Tab., Abb.; X, 735 - 1468 S.
Available as
119,90 €
ISBN 978-3-428-04005-6
available
107,90 €
ISBN 978-3-428-44005-4
available
Price for libraries: 138,00 € [?]

Overview

Inhalt: F. Perroux, Macht und ökonomische Gesetzmäßigkeit - D. Kebschull, Die ökonomische und politische Macht multinationaler Unternehmen - H. S. Seidenfus, Umweltschutz, politisches System und wirtschaftliche Macht - P. Bernholz, Die Machtkonkurrenz der Verbände im Rahmen des politischen Entscheidungssystems - Lord T. Balogh, Macht oder ökonomisches Gesetz innerhalb der internationalen Wirtschaftsbeziehungen - W. Vogt, Das ökonomische Gesetz als Macht - E. K. Scheuch, Soziologie der Macht - R. Reichardt, Strukturelle Aspekte der Reziprozität und allgemeiner sozialer Austauschphänomene - K. W. Rothschild, Macht: Die Lücke in der Preistheorie - E. Sohmen, Machttheorie oder Preistheorie - K. Oettle, Produktionsmitteleigentum und wirtschaftliche Macht - O. Kunze, Wirtschaftsdemokratie als Programm zur Kontrolle wirtschaftlicher Macht - H. H. Rupp, Die "öffentlichen" Funktionen der Verbände und die demokratisch-repräsentative Verfassungsordnung - K. H. Hansmeyer, Nicht-marktwirtschaftliche Allokationsmechanismen und die Rolle politischer und wirtschaftlicher Macht - B. Csikós-Nagy, Der Wettbewerb als Mittel zur Kontrolle wirtschaftlicher Macht bei alternativen Eigentumsformen - H.-D. Ortlieb, Macht und Freiheit in der Sicht des Sozialismus - E. Streissler, Macht und Freiheit in der Sicht des Liberalismus - H. K. Schneider, Ökonomische Theorie und politische Realität

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.