Leistungserbringung und Finanzierung bei vollstationärer Pflege in Bundes- und Landesrecht
2004. Abb.; 308 S.
Available as
78,80 €
ISBN 978-3-428-11106-0
available
70,00 €
ISBN 978-3-428-51106-8
available
Price for libraries: 90,00 € [?]
94,00 €
ISBN 978-3-428-81106-9
available
Price for libraries: 122,00 € [?]

Description

Der Autor, der sich gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis wendet, bietet erstmals eine umfassende Darstellung des Leistungsrechtes bei vollstationärer Pflegebedürftigkeit unter Berücksichtigung der nach der Einführung der zweiten Stufe der Pflegeversicherung zum 01.07.1996 veränderten Rechtslage.

Neben einer systematischen Einordnung des Zusammenwirkens der einzelnen staatlichen Leistungen - namentlich der Pflegeversicherungsleistungen, der durch die Bundesländer erbrachten Leistungen der Investitionsförderung, der Leistungen aufgrund des reformierten Wohngeldgesetzes und auch der weiterhin ergänzend notwendigen Sozialhilfeleistungen - geht der Verfasser speziell auch auf die einzelnen Leistungsvoraussetzungen sowohl auf Seiten der Pflegeeinrichtungen als auch auf Seiten des Pflegebedürftigen ein. Die Darstellung der einzelnen Leistungsvoraussetzungen erschöpft sich nicht in der bloßen Wiedergabe und Definition der jeweiligen Voraussetzungen, sondern zeigt zudem die Schwächen der jetzigen Regelungen und die hierzu bestehenden Alternativen auf. Dabei vergleicht der Autor die jeweiligen Landesrechtlichen Regelungen zur Investitionsförderung.

Overview

Inhaltsübersicht: A. Übersicht über das Leistungssystem bei stationärer Heimpflege: I. Die Lage vor Einführung der Pflegeversicherung: Die Auffangfunktion der Sozialhilfe - Zustandekommen der Pflegesätze - Feststellung der Pflegebedürftigkeit - II. Die Lage nach Einführung der Pflegeversicherung: Leistungen der Pflegeversicherung - Investitionsförderung - Sozialhilfe - Wohngeld - Struktur des Leistungssystems - Zustandekommen der Pflegesätze - Feststellung der Pflegebedürftigkeit - B. Darstellung der einzelnen Voraussetzungen für die Leistungsgewährung: I. Die Leistung der Pflegekasse: Zulassung des Pflegeheimes - Mitgliedschaft in der Pflegeversicherung - Definition der Pflegebedürftigkeit inkl. Kritik - Stufen der Pflegebedürftigkeit - II. Die Sozialhilfe: Zulassung des Pflegeheimes - Vergütungsvereinbarungen - Definition der Pflegebedürftigkeit - Berechnung des Mitteleinsatzes - vorläufiges Eintreten - Leistungen Dritter - III. Die Investitionsförderung der Länder: Formen der Investitionsförderung - Vergleich von Objektförderung und bewohnerbezogener Förderung - Vergleich der einzelnen landesrechtlichen Regelungen - einrichtungsbezogene Voraussetzungen - bewohnerbezogene Voraussetzungen - Ermittlung des Anspruches - verfahrensrechtliche Regelungen - Leistungsabwicklung - IV. Die Leistungen nach dem WoGG: Leistungsermittlung - Bewilligungsverfahren - C. Zusammenfassung und Ausblick: I. Umfang der Pflegekassenleistungen: Staffelung der Leistungen - Anpassung der Leistungen - Alternativen - II. Begriff der Pflegebedürftigkeit: Auswirkung auf die Finanzierung der Einrichtungen - Auswirkungen auf die Pflegebedürftigen - Alternativen - III. Gesamtsystematik: Pflegeversicherung - Investitionsförderung - Sozialhilfe - Wohngeld - Alternativen zur Vereinfachung - IV. Ausblick - Literatur- und Sachwortverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.