Kybernetik und Transformation

Regelung und Kommunikation in Organisation und Gesellschaft. Wissenschaftliche Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik am 13. und 14. Oktober 2015 in Vallendar am Rhein

Cybernetics and Transformation. Control and Communication in Organizations and Society
2017. Tab., Abb.; 227 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-15193-6
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-55193-4
available
Price for libraries: 92,00 € [?]
95,90 €
ISBN 978-3-428-85193-5
available
Price for libraries: 122,00 € [?]

Description

»Cybernetics and Transformation«

The conference volume reports on the current state of management and social cybernetics research. For the context of digital transformation, research results and applications are presented from various perspectives. The contributions provide a variety of interdisciplinary insights into how today's forms and technologies of communication influence organizations and how systems can be systematically described and modeled in their entire diversity.

Overview

I. Keynotes

Sven-Volker Rehm und Iris Junglas
Kybernetik und Digitale Transformation

Kristina Lahl, René Vossen und Sabina Jeschke
Der Mensch und die künstliche Intelligenz. Ritualisierung und soziales Selbstverständnis in der ›Industrie 4.0‹

Christian Scholz
University Governance: Ein Plädoyer für System Dynamics und den universitären Korporatismus

II. Kybernetik in der Praxis

Thorsten Theisinger und Fabio Squillante
Systemdynamische Modelle bei der Deutschen Telekom AG – ein Beispiel für die Etablierung innovativer Prognoseansätze in einem Großkonzern

Stephan Printz, Lana Plumanns, Kristina Lahl, René Vossen und Sabina Jeschke
Einfluss von Gruppeneffekten auf die Bewertung schwer erfassbarer Größen am Beispiel der nutzenorientierten Wirtschaftlichkeitsschätzung

III. Kybernetische Konzepte und Organisation

Anja Kreidler und Meike Tilebein
Modellierung dynamischer Aspekte von Team-Diversität – Ein Methodenvergleich

Simeon Vogt und Meike Tilebein
Ansätze zur Bewertung von organisationaler Resilienz

Louis Klein
Business Excellence

IV. Didaktik

Andreas Größler
Dynamiken im Triple P-Konzept – ein Simulationsmodell für die universitäre Ausbildung in nachhaltigem Management

V. System Dynamics und Märkte

Florian Kapmeier and Philipp Pölz
Not Seeing Is Believing – How Established Premium Automotive Manufacturers Could have Better Identified Competitive Blind Spots Regarding Tesla's Rise with Qualitative System Dynamics

VI. Kybernetik in sozialen Systemen

Lana Plumanns, Kristina Lahl, René Vossen und Sabina Jeschke
Neigen leistungsorientierte Menschen bei negativem Feedback zu einer stärkeren Selbsterhöhung? Eine empirische Studie zur Lern- und Leistungszielorientierung

Falko Wilms
Die Systemtheorie im St. Galler Management-Modell

Autorenverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.