Kontrollmitteilungen im Steuerrecht

System – Rechtsvergleich – Reformimpulse

2014. 6 Tab.; 419 S.
Available as
88,90 €
ISBN 978-3-428-14085-5
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-54085-3
available
Price for libraries: 102,00 € [?]
106,90 €
ISBN 978-3-428-84085-4
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

Die Effektivität der Steuerverwaltung und die Akzeptanz ihres Handelns werden maßgeblich durch die Ausgestaltung und die Gleichmäßigkeit der Anwendung ihres Informationsrechts bestimmt. Erklärungspflichten der Steuerbürger gehen einher mit (auch verfassungsrechtlichen) Verifikationspflichten der Finanzbehörden. Als eines der wirksamsten Mittel zur Sachaufklärung steht dabei das Institut der Kontrollmitteilung im weiteren Sinne zur Verfügung. Stefan Humm liefert eine Übersicht über allgemeine Grundlagen und einschlägige gesetzliche Regelungen des Kontrollmitteilungswesens unter Berücksichtigung empirischer und verfassungsrechtlicher Fragestellungen. Aufgezeigte Defizite des geltenden Systems und rechtsvergleichende Überlegungen führen ihn zum Entwurf eines »neuen« Kontrollmitteilungswesens, mit dem auch die Grundlage für ein effektives Verfahren der vorausgefüllten Steuererklärung gelegt werden soll.

Overview

Einleitung

Problemstellung – Historische Entwicklung, Stand von Rechtsprechung und Forschung – Gang der Untersuchung

1. Grundlagen des steuerrechtlichen Kontrollmitteilungswesens

Zweck und Funktionen der Kontrollmitteilungen – Der Begriff der Kontrollmitteilung – Typologie der Kontrollmitteilungen – Rechtsnatur der Kontrollmitteilungen – Das Verfahren steuerrechtlicher Kontrollmitteilungen – Allgemeine Zulässigkeit und Grenzen von Kontrollmitteilungen – Verwertungsverbote – Rechtsschutz gegen Kontrollmitteilungen

2. Einzelne Kontrollmitteilungen und ihre Rechtsgrundlagen

Kontrollmitteilungen innerhalb der Finanzverwaltung – Kontrollmitteilungen sonstiger Behörden und staatlicher Institutionen – Kontrollmitteilungen privater Personen und Stellen – Kontrollmitteilungen ausländischer Staaten

3. Das Kontrollmitteilungswesen des Königreichs Schweden als Impuls für Deutschland

Grundlagen des schwedischen Kontrollmitteilungswesens – Allgemeine Bestimmungen zu den schwedischen Kontrollmitteilungen – Einzelne Kontrollmitteilungspflichten in Schweden und ihre Rechtsgrundlagen – Impulse für das deutsche Kontrollmitteilungswesen

4. Das steuerrechtliche Kontrollmitteilungswesen im Lichte der Verfassung

Allgemeiner Teil: Verfassungsrechtliche Impulse und Grenzen für das steuerrechtliche Kontrollmitteilungswesen – Besonderer Teil: Verfassungsrechtliche Einzelfragen/Überprüfung der Impulse aus Schweden

5. Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des steuerlichen Kontrollmitteilungswesens

Problem und Ziel – Lösung – Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des steuerlichen Kontrollmitteilungswesens – Begründung

Literatur- und Sachverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.