Kant und der Weltföderalismus

Zur Grundlegung und Aktualität von Kants global-politischer Philosophie

Kant and World Federalism. Theoretical Foundation and Topicality of Kants Global-Political Philosophy
2021. 125 S.
Available as
49,90 €
ISBN 978-3-428-18368-5
available
44,90 €
ISBN 978-3-428-58368-3
available
Price for libraries: 58,00 € [?]

Description

»Kant and World Federalism. Theoretical Foundation and Topicality of Kants Global-Political Philosophy«: In the context of globalization, the replacement of the nation-state paradigm by a federal world state is increasingly discussed. Peter Unruh examines the contribution of Kant's global political philosophy to this discussion by means of an in-depth analysis of the relevant writings. As a result, the Kantian postulate of world federalism is exposed, thus affirming the unbroken relevance of Kantian thought also for political thought in the 21st century.

Overview

A. Hinführung
Globalisierung und Weltföderalismus – Kant und die global-politische Philosophie – Der (weitere) Gang der Überlegungen
B. Kant und die Vorläufer
Vorbemerkung – Das Friedensprojekt des Abbé de Saint-Pierre – Föderalismus kleiner Republiken bei Rousseau? – Das Spezifikum der global-politischen Philosophie Kants
C. Kants politische Philosophie des Weltföderalismus
Vorbemerkung – Der Kontext: »Zum ewigen Frieden« (ab 1795) – »Völkerbund« und »Völkerstaat« in der »Friedensschrift« und der »Rechtslehre« – Weltföderalismus bei Kant – Zusammenfassung
D. Zur Aktualität des Kantischen Weltföderalismus
Aktualität in der politischen Philosophie – Aktualität in der politischen Realität
E. Thesen
Literaturverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.