Innovationsfähigkeit sichert Zukunft

Beiträge zum 2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF

2009. Tab., Abb.; 484 S.
Available as
42,00 €
ISBN 978-3-428-13238-6
available
38,00 €
ISBN 978-3-428-53238-4
available
Price for libraries: 48,00 € [?]
52,00 €
ISBN 978-3-428-83238-5
available
Price for libraries: 66,00 € [?]

Description

Arbeiten - Lernen - Kompetenzen entwickeln

2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF

Die Fähigkeit zur Innovation ist gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine wichtige Grundlage, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. In der Innovationsfähigkeit liegt dabei nicht nur der Schlüssel zu wirtschaftlichem Erfolg. Sie ermöglicht auch soziale Teilhabe und gesellschaftliche Entwicklung. Die Förderung von Innovationsfähigkeit und die Frage, wie Innovationen herbeigeführt und erfolgreich gestaltet werden können, gehören daher zu den zentralen gesellschaftspolitischen Themen. [...]

Auf dem zweiten Zukunftsforum Innovationsfähigkeit "Arbeiten - Lernen - Kompetenzen entwickeln" am 2. und 3. April 2009 in Berlin wurden Forschungsergebnisse und Projekte vorgestellt, die aus deutscher und europäischer Perspektive den Innovationsprozess in seinem komplexen Zusammenspiel von technologischen Entwicklungen mit der Organisations-, Personal- und Kompetenzentwicklung aufgreifen und darauf aufbauend Konzepte für Praxis und Wissenschaft ableiten.

Dieser Tagungsband fasst die Beiträge zusammen: Er stellt Strategien für eine innovationsförderliche Personal- und Organisationsentwicklung sowie für Wissens- oder Veränderungsmanagement zusammen. Und er zeigt neue Wege einer ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsförderung wie auch Innovationen in und mit Netzwerken auf. Zugleich haben wir auch neue Bereiche einbezogen, wie zum Beispiel die Gestaltung offener Innovationsprozesse, die Chancen und Risiken von Enterprise 2.0 und nicht zuletzt die für die Innovationsfähigkeit neu in den Blick zu nehmende Schnittstelle zwischen Mensch und Technik. [...]

Aus dem Vorwort

Overview

Inhalt: U. Zahn-Elliott, Vorwort - Open Innovation - Chancen und Risiken: K. M. Möslein, Open Innovation: Chancen und Risiken - K. M. Möslein / B. Bansemir, Open Innovation im Unternehmen - A.-K. Neyer / B. Doll, "Shared spaces" zur Kommunikationsunterstützung in offenen Innovationsprozessen - G. Reger / S. Adelhelm / A. Braun, Lead User: von der Kundenorientierung zur Kundenintegration - M. Bartl, Methoden und Tools der Open Innovation - M. Seyd, Open Innovation bei DATEV. Herausforderungen und Lösungsansätze - Innovationsfähigkeit durch Netzwerke - Fortschritt für KMU?: M. Drupp, Innovationsfähigkeit am Beispiel des Netzwerkes KMU-Kompetenz "Arbeitsqualität und Mitarbeiterengagement" - M. Hunsteger-Petermann, InnoWert fördert Innovationsfähigkeit und Wachstum regionaler KMU-Netzwerke - A. Köchling, Nullverschwendung: Ideenentwicklung durch Dr. Volker Volkholz † - H. Hoppe, Die Bio-Catering Marbachshöhe GmbH als Fallbeispiel für eine ökohumane Marktwirtschaft und innovative Netzwerkarbeit eines KMU - J. A. L. Schallehn / C. Weiss, Die Welt des Vermögens: Vermögenskultur in einer ökohumanen Marktwirtschaft - Neue Arbeitswelten - neue Unternehmenskulturen: F. Böhle / P. Kalkert, Unbestimmtheit und Offenheit als Potenzial für Innovationen - C. Wieda, Personalpolitik der Zukunft? Theoretisch alles klar! - S. Pander, Künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch: Neue Konzepte für das Projektmanagement von innovativer Arbeit auf Basis der Heldenreise nach Joseph Campbell - D. Vossebrecher / W. Stark, Music, Innovation, Corporate Culture; innovative Organisationskulturen musikalisch verstehen - Arbeitswelten von morgen - Forschungsthemen für heute: C. Håkansta, The future of working life in Sweden: research aspects - E. Ramstad, Organizational view to innovation system and policy in four European countries - Das neue Design des Wissensarbeitsplatzes - Wissensmanagement und Kompetenzentwicklung: D. Spath / U.-E. Haner, Wissensräume und das neue Design des Wissensarbeitsplatzes - H. Hartenthaler, Virtuelle und reale Welt verschmelzen - E. Hildenbrand / R.-M. Butz, Wissensmanagement und Kompetenzentwicklung am Beispiel "Certified Sales Expert TÜV SÜD"; ein Qualifizierungskonzept via "Virtual Classroom" für TÜV SÜD Vertriebsmitarbeiter - J. Howaldt, Wissensmanagement als soziale Innovation. Herausforderung für das Management - L. Neer, Verteilte Wissensarbeit und die Herausforderungen des Aufmerksamkeitsmanagements - Demografie - Drama oder Chance?: A. Schulte / C. Schier, Demografie: Drama oder Chance? Ein Beitrag aus dem Handwerk - H.-J. Siebrecht, Demografie: Drama oder Chance. Praxisbeispiel Daimler - Betriebliche Gesundheitsförderung als Innovationsstrategie - Neue Methoden und neue Akteure in der Prävention: N. Jansen, Wettbewerbsfähig und innovativ durch gesunde Mitarbeiter - C. Lautenbach / B. Stieler-Lorenz, Das BMBF-Projekt "PräKoNeT. Vorsprung durch gesunde Arbeit" - J. Jung / A. Nitzsche / H. Pfaff, Diagnostik der Präventionsreife in Unternehmen der deutschen ITK-Branche. Das Teilprojekt PräDiag des Verbundprojektes PräKoNet - C. Lautenbach / B. Stieler-Lorenz, Wissenskommunikative Personal- und Organisationsgestaltung der Gesundheitsförderung in Unternehmen der ITK-Branche; das Teilprojekt PräKom des Verbundprojektes PräKoNet - K. Friepörtner / N. Pomorin / J. Wasem, Ökonomische Evaluation von Interventionen zur betrieblichen Gesundheitsförderung; das Teilprojekt PräValue des Verbundprojektes PräKoNet - S. Reszies, Betriebliche Gesundheitsförderung als Innovationsstrategie Angebotsentwicklung mit und für Unternehmen - Enterprise 2.0 - ein Weg zu neuen Formen von Innovations- und Wertschöpfungsprozessen?: U. Klotz, Von der Open-Source-Praxis zum "Enterprise 2.0" - C. Emde, Open Innovation und Collaborative Environments über Unternehmensgrenzen hinweg: wie kann das funktionieren? - S. Pfeiffer, Enterprise 2.0; ein Weg zu neuen Formen von Innovations- und Wertschöpfungsprozessen - S. Valcárcel / N. Lindermann / H. F. O. von Kortzfleisch / A. Dünow, KMU 2.0; welche Chancen das Internet kleinen und mittleren Unternehmen für die kooperative Entwicklung innovativer Ideen eröffnet - Veränderungsfähigkeit und Veränderungsmanagement in Unternehmen - Herausforderungen an die Rolle von Führung: E. Diedrichs, Führungsaufgabe Innovationsmanagement - P. Pawlowsky, Führung im Wandel - Innovationsförderliche Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte - Erfolgsmodelle im internationalen Wettbewerb: F. Keuken, Improvement of the Performance of SMEs and Employees in the Federal State North Rhine-Westphalia, Germany. Basic Ideas, Project Examples, Support Structures and Results - R. Hyötyläinen, Growth models of medium-sized firms - Wandel der Beschäftigung - Lebensarbeitskonzepte und Personalmanagement: D. Siebecke, Ausgebrannt? Ergebnisse der Burnout-Befragung der Fokusgruppe "Innovationsstrategie und Gesundheit" - K.-G. Ciesinger / R. Klatt / A. Schubert, Personalentwicklung in neuen Erwerbsbiografien - C. Flüter-Hoffmann, Der Weg aus der Demografie-Falle: lebenszyklusorientierte Personalpolitik - A. Lechner, Lebensereignisorientiertes Personalmanagement bei der Daimler AG - Innovation und Beteiligung: R. Holm / V. David, Beteiligungsorientierte Entwicklung der betrieblichen Gesundheitskultur: der INDINA-Selbstbewertungsprozess - W. Kötter, Nachhaltige Innovation durch effiziente Mitarbeiterbeteiligung: Ergebnisse aus dem BMBF-PFT-Verbundprojekt "Partizipatives Vorgehen zur Bewertung und Gestaltung Integrierter Modernisierungskonzepte (PaGIMo)" - I. Ochs / A. Frevel, Alternsgerechte Arbeit in der ambulanten Pflege; zur Praxis des sozialen Dialogs - W. Nettelstroth / A. Vanselow, Kompetenz und Innovation. Förderung dynamischer Praxis-Wissenschafts-Beziehungen - W.-B. Wahl, Partizipative Bewältigung von Veränderungsdruck in Organisationen der Pflege - P. Wilke / S. Stracke / A. Vetterlein, Beteiligung in der Krise? Thesen zu Interessenkonflikten betrieblicher Mitbestimmungsträger bei Innovationsprojekten - Innovationsfähigkeit der Forschung - eine nicht nur wissenschaftliche Reflexion: E. Bamberg, Innovationsfähigkeit der Forschung; eine nicht nur wissenschaftliche Reflexion - B. Bergmann, Umgang mit Wissen als Innovationsstrategie; eine Forschungsaufgabe für Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft - K. Henning / F. Hees / A. Hansen, Surfing Dynaxity! Entwicklungen und Trends in einer globalisierten Arbeitswelt aus Sicht des Internationalen Monitoring - Hightech-Unternehmen und Hightech-Strategien - Herausforderungen an die Innovationsfähigkeit: E. Beerheide / J. Howaldt / R. Kopp, Innovationsmanagement in der Hightech-Branche,$z Auf dem Weg zum Unternehmen 2.0? - A. Gomeringer / J. Leyh / S. Schmidt, Technologieadaption in Hightech-Unternehmen. Herausforderungen an die Arbeitsgestaltung und Personalentwicklung - K. Haugg, Ausblick

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.