Impulse für Europa

Politische Bildung und Wissenschaft an der Saar. In memoriam Hedi Krause (1939 - 1993)

1996. Abb.; 528 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-08750-1
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-48750-9
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 104,00 € [?]

Description

Anlässe dieser Publikation waren die Wiederkehr der Einweihungsfeiern des Europa-Hauses Otzenhausen am 21. und 22. Mai 1954 und die Eröffnung des Europa-Hauses Otzenhausen am 6. Oktober 1959. Dem Aufbau des Sammelbandes liegt folgende Konzeption zugrunde: Nach Einführung und Grußwort werden in zwei Hauptteilen Auftrag und Arbeitsschwerpunkte im allgemeinen von Mitarbeitern sowie der Spannbogen der Akademiearbeit in Bildung und Wissenschaft von Honorarmitarbeitern der Europäischen Akademie Otzenhausen behandelt.

Der erste Hauptteil beinhaltet die deutsch-französische Kooperation, die Jugendbildungsarbeit, den Zusammenhang zwischen Kultur und Politik, das internationale Konzert der europaorientierten politischen Bildung sowie die Arbeit der Tochterinstitute, Institut für Rhetorik und Methodik und Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut.

Der zweite Hauptteil verdeutlicht die Spannbreite der Arbeit in Wissenschaft und Bildung:

- Europäische Integration

- Deutsch-französische Beziehungen

- Geschichte und Politik

- Deutschland und Europa

- Politische Bildung - politische Kultur

- Europa und die Welt im Wandel.

Die Autoren kommen aus sieben Ländern und gehören verschiedenen Fachdisziplinen an.

Overview

Inhalt: H. Timmermann, Konzeption und Inhalt - B. Aubin, Aufgaben und Ziele des Europahauses - A. Krause, Die Europäische Akademie Otzenhausen - C. Mojsiewicz, Die polnische Akademie der Politischen Wissenschaften grüßt die Europäische Akademie Otzenhausen - L. Bélanger, Die deutsch-französische Bildungsarbeit - E. Blechschmidt, Europäische Bildung in der außerschulischen Jugendarbeit - E. Wessela, Kunst im Bildungsprozeß - R. Dahmen, Das Institut für Rhetorik und Methodik in der politischen Bildungsarbeit (IRM) - H. Timmermann, Das Sozialwissenschaftliche Forschungsinstitut der Europäischen Akademie Otzenhausen (SFI) - A. Detert, Die EAO im Ensemble der Internationalen Föderation der Europa-Häuser (FIME) - W. D. Gruner, Europa in den Debatten der Beratenden Versammlung des Europarates 1949/1950: Anmerkungen zu einem interessanten Forschungsfeld - A. F. Herbig, Europa in der Diskussion: Anmerkungen zur publizistischen Aufarbeitung des dänischen Vetos zu den Maastrichter Verträgen - C. Mojsiewicz, Poland on the way to the European Community - O. Philipp, Der Ärger über die Europäische Gemeinschaft - P. Schönberger, Maastricht und die Folgen: Wer hat Angst vor dem Europäischen Parlament? - T. Schreier, Das Europäische Parlament. Europarechtliche und politikwissenschaftliche Perspektiven - H. Timmermann, Grundzüge des Vertrages von Maastricht (ohne WWU) - A. Gernert, Die Entwicklung der deutsch-französischen Freundschaft als Voraussetzung für die Herstellung der deutschen Einheit und die Partnerschaft mit Italien - F. Sirjacques-Manfrass, Die deutsch-französischen Beziehungen vor dem Hintergrund des Ost-West-Konflikts und die Perspektiven in der Post-Kalten-Krieg-Ära - H. Wagner, Das engere und das größere Vaterland. Europa und seine Nationen - E. Wolfrum, Einige Bemerkungen zum Stand und zu den Aufgaben der Eliten-Forschung. Vom Ersten Weltkrieg bis zum Umbruch in Mittel- und Osteuropa - H. Reinalter, Die Aufklärung nach der Aufklärung - J.-P. Findeisen, Meilensteine auf dem Wege des frühmodernen Schwedens. Gustavs III. Entscheidungen 1789 - H. Timmermann, Die sowjetische Verhandlungsposition zur Genfer Gipfelkonferenz von 1955 - M. Salewski, Die Deutschen und Europa. Die historische Perspektive. Ein Essay - W. Pfeiler, Das Scheitern des nationalen Führungsanspruchs der deutschen Kommunisten nach Kriegsende (1944-1950) - H. Timmermann, 50 Jahre Ende des Zweiten Weltkrieges: Bedeutung für Deutschland und Europa - H. Philipp, Deutschland 1945-1989. Ein Rückblick - H. Timmermann / A. Timmermann-Levanas, Einstellungsänderungen Jugendlicher durch Reisen in die DDR. Eine Erhebung von 1987-1989 - H. Geißner, Über das Rhetorische in der Politik und das Politische in der Rhetorik - C. Mojsiewicz, Political Education in the States of Uniting Europe. A glance from Poland - H.-G. Wehling, Das Konzept der politischen Kultur und seine Brauchbarkeit für die Analyse politischer Systeme - M. Bosch, Kulturdialog in Europa - J. Domes, Die Volksrepublik China im Spiegel deutscher Wissenschaft - B. Rowe, Großbritannien. Der ewige Außenseiter? - D. Bingen, Die Bedeutung der deutsch-polnischen Beziehungen für die außen- und sicherheitspolitische Integration Europas - M. Zgórniak, Bündnisse und Militärblöcke im 19. und 20. Jahrhundert - W. Gerling, Sicherheits- und wirtschaftspolitische Probleme vor dem Hintergrund der Wandlungen in Europa - G. L. Geipel, The United States and the Expansion of the NATO-Alliance - L. Kiss, Nationalstaat. Integration und Subregionalismus in Mittel- und Osteuropa

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.