Geschichte des Zweiten Weltkriegs

3. Teil: Der Weltkrieg 1941-1945

1998. IV, 430 S.
Available as
59,90 €
ISBN 978-3-428-08500-2
available
53,90 €
ISBN 978-3-428-48500-0
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 70,00 € [?]

Description

Der dritte und abschließende Band dieser Geschichte des Zweiten Weltkriegs wird teils den Ereignisablauf von Ende 1941 bis 1945 schildern, vor allem aber der Frage nachgehen, wie sich die Folgen des Krieges herausbildeten, also die Teilung Deutschlands, Europas und der Welt sowie der Gegensatz der neuen Supermächte USA und Sowjetunion. Diese Folgen sind alles andere als selbstverständlich. Wie in anderen Kriegen ging es auch im Zweiten Weltkrieg darum, das Verhältnis der Mächte in einer neuen Friedensordnung zu gestalten. Da die Niederlage der Achsenmächte in einem Weltkrieg von vornherein wahrscheinlich war und seit dem Beginn des eigentlichen Weltkriegs Ende 1941 zunehmend zur Gewißheit wurde, müssen die Friedens- und Ordnungsvorstellungen der späteren Siegermächte im Vordergrund stehen. Die USA mit Präsident Roosevelt unternahmen im Krieg den zweiten Anlauf, den revolutionären Gedanken einer organisierten Weltfriedensgemeinschaft durchzusetzen. Der Zweite Weltkrieg bildete damit letzten Endes eine Auseinandersetzung um zwei Ordnungsprinzipien der Staatenwelt...: einerseits die ältere Macht- und Gleichgewichtspolitik, andererseits deren Überwindung durch den Zusammenschluß aller Länder in einem Friedensbund. Der Verlauf des Krieges ließ das Erreichen des letzteren Zieles nicht zu; statt dessen entstand ein merkwürdiger Zwitter, bei welchem einerseits zwei neue Supermächte in einem unsicheren Gleichgewicht einander gegenüberstanden, während andererseits der Zusammenschluß aller Länder in der organisierten Gemeinschaft der Vereinten Nationen kraftlos und weitgehend unwirksam blieb. Ein Zeichen des Überdauerns der alten Machtpolitik war auch die Zerstückelung Deutschlands.

"Vorreden werden häufig dazu benützt, einen Kommentar zum Inhalt eines Buches abzugeben. Dies will ich dem Leser ersparen; das Vorwort kann die Lektüre des Inhalts nicht ersetzen. Trotzdem sei der Hinweis gestattet, daß mit meinem dreibändigen Werk von vornherein beabsichtigt war, eine neue Deutung des Zweiten Weltkriegs zu geben, die über zeitbedingte Einseitigkeiten hinausführt."

Overview

Inhalt: I. Die Wende des Krieges: 1. Der Beginn des Weltkriegs und die strategische Lage - 2. Der Krieg im Pazifik bis 1943 - 3. Der deutsch-russische Krieg bis 1943 - 4. Die Anti-Hitler-Koalition und ihre Ziele - II. Irrwege: 1. Hitlers Ostkrieg 1943/44 - 2. Das nationalsozialistische Imperium - 3. Der Krieg in Ostasien 1943/44 - 4. Der Angriff der Westmächte auf die Festung Europa - 5. Politik und Strategie der Anti-Hitler-Koalition - III. Das Ende: 1. Der Zusammenbruch des Dritten Reiches - 2. Der Zusammenbruch Japans - 3. Das Ergebnis - Literaturverzeichnis - Personenregister

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.