Geschichte der Entwicklungstheorien

Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXI

History of Development Theories
2016. 2 Tab., 2 Abb.; 200 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-14988-9
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-54988-7
available
Price for libraries: 92,00 € [?]
95,90 €
ISBN 978-3-428-84988-8
available
Price for libraries: 122,00 € [?]

Description

»History of Development Theories«

The seven essays in this volume deal with the history of development theories from their beginnings up until today. It is shown that this history has remarkable roots in the German literature of the nineteenth century. The authors dealt with in depth include Friedrich List, Werner Sombart, Joseph Schumpeter, Alfred Marshall, Paul Rosenstein-Rodan, Walter Eucken, Arthur W. Nurkse, Gunnar Myrdal and Paul Krugman.

Overview

Peter Rosner
Entwicklung und Geschichte. Die deutschen Ansätze in den mittleren Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts

Günther Chaloupek
Technischer Fortschritt und wirtschaftliche Entwicklung in Werner Sombarts Konzeption des »Wirtschaftssystems«

Tetsushi Harada
Wirtschaftssystem und Entwicklung bei Werner Sombart: Wirtschaft als »Kulturbereich« in seinem Werk »Die Ordnung des Wirtschaftslebens«

Christian Gehrke
»Externe Ersparnisse« als Ursache steigender Erträge: Von Marshall und Viner zu Chipman und Krugman

Hans-Michael Trautwein
Cumulative Processes and Polarizing Economic Development: Gunnar Myrdal's Contribution

Harald Hagemann
Entwicklungstheorien des ausgewogenen versus unausgewogenen Wachstums

Nils Goldschmidt
Gibt es eine ordoliberale Entwicklungsidee? Walter Euckens Analyse des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels

Other titles of this multi-volume work

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.