Gegenwartsfragen des Öffentlichen Rechts

Bundesstaatliche Ordnung und europäische Integration - Objektives Recht und subjektive Rechte - Information als Staatsfunktion. 28. Tagung der wissenschaftlichen Mitarbeiter der Fachrichtung »Öffentliches Recht« vom 15. - 18. März 1988 in Trier

1988. 297 S.
Available as
82,00 €
ISBN 978-3-428-06586-8
dispatched within 8–10 business days
73,90 €
ISBN 978-3-428-46586-6
available
Price for libraries: 94,00 € [?]

Overview

Inhalt: R. Streinz, Die Auswirkungen des Europäischen Gemeinschaftsrechts auf die Kompetenzen der deutschen Bundesländer - H.-J. Blanke, Die Bundesländer im Spannungsverhältnis zwischen Eigenstaatlichkeit und Europäischer Integration. Beteiligungsformen bei der Entstehung und Durchführung des Gemeinschaftsrechts - E. L. Barnstedt, Die Praxis der Ausführung des Gemeinschaftsrechtes in der Bundesrepublik Deutschland. Dargestellt an Beispielen aus der Durchführung der Gemeinsamen Marktorganisationen - H. Bauer, Die Schutznormtheorie im Wandel - M. Herdegen, Objektives Recht und subjektive Rechte. Bemerkungen zu verfassungsrechtlichen Wechselbeziehungen - H. K. Heinz, Die Problematik des Staatszieles Umweltschutz im Lichte der Unterscheidung von subjektiven Rechten und objektivem Recht. Zugleich ein Beitrag zur Frage der rechtlichen Verankerung von Eigenrechten der Natur - M. Schulte, Informales Verwaltungshandeln als Mittel staatlicher Umwelt- und Gesundheitspflege - H. Ueberwasser, Staatliche Information beim Umweltschutz in der Schweiz - C. Schwaighofer, Recht auf Information. Zum neuen österreichischen Auskunftspflichtgesetz

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.