Fremdsprache im Arbeitsverhältnis
Foreign Language in Employment Relationships
2020. 339 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-15901-7
Select all
89,90 €
ISBN 978-3-428-55901-5
Select all
Price for libraries: 116,00 € [?]

Description

»Foreign Language in Employment Relationships«

Klara Pototzky examines the problems in individual and collective labour law that arise when employees or employers are not capable of speaking certain languages. The influence of language on the employment relationship can be seen, for example, in discrimination law, during the conclusion of the employment contract or in dismissals due to lack of foreign language skills. In order to give answers to these challenging questions, the author developes new legal approaches.

Overview

A. Einleitung

B. Individualarbeitsrechtliche Aspekte

Anbahnung des Arbeitsverhältnisses: Sprachanforderungen bei der Einstellung als Diskriminierung – Begründung des Arbeitsverhältnisses: Verhandlungs- und Vertragssprache – Durchführung des Arbeitsverhältnisses: Arbeits- und Leistungssprache – Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Folgen mangelnder Sprachkenntnisse

C. Betriebsverfassungsrechtliche Aspekte

Gremiensprache bei der Betriebsratsarbeit – Interaktion mit fremdsprachigen Arbeitnehmern – Aufgabe und Befugnis des Betriebsrats zur Integration fremdsprachiger Arbeitnehmer – Betriebliche Sprachregelungen

D. Zusammenfassung und Ausblick

Literaturverzeichnis

Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.