Europäisierung und Internationalisierung der nationalen Verwaltungen im Vergleich

Deutsch-italienische Analysen

Europeanization and Internationalization of National Administrations Compared. German-Italian Studies
2017. 2 Tab.; 179 S.
Available as
69,90 €
ISBN 978-3-428-15245-2
available
62,90 €
ISBN 978-3-428-55245-0
available
Price for libraries: 80,00 € [?]
83,90 €
ISBN 978-3-428-85245-1
available
Price for libraries: 106,00 € [?]

Description

»Europeanization and Internationalization of National Administrations Compared«

The volume tackles the reaction of EU-Member States to the pressure that stems from EU-law regarding the adaptation of national administrations. The contributions discuss the multi-level interdependencies and their effects on the underlying structures of national administrations, the impulses of modernisation deriving from the competition between national administrations and the possibilities to put into effect a community of law and of implementation despite the different legal and administrative traditions.

Overview

Karl-Peter Sommermann
Begrüßung

Daria de Pretis
Denationalisierung der öffentlichen Verwaltung: Europäisierung und Internationalisierung der öffentlichen Verwaltung im Vergleich

Konvergenzen der nationalen Verwaltungen unter dem Einfluss des Europarechts

Erminio Ferrari
Konvergenz und Divergenz des Verwaltungsrechts in der EU. Bemerkungen anhand der Beispiele des »Verwaltungsaktes« und des Vergaberechts in Deutschland und Italien

Birgit Peters
Konvergenz der nationalen Verwaltungsverfahrensrechte durch europäische Einflüsse? Von der materiellen Präklusion von Einwendungen zum Verbot rechtsmissbräuchlichen Verhaltens

Stefano Cognetti
Denationalisierung, Europäisierung und Internationalisierung des Rechtsschutzes: Das italienische interesse legittimo

Johannes Socher
Annäherung nationaler Verwaltungssysteme trotz »no gold plating«-Politiken? Die unterschiedliche Nutzung von Gestaltungsspielräumen bei der Umsetzung von Richtlinien am Beispiel der Umweltinformationsrichtlinie in Deutschland und im Vereinigten Königreich

Wettbewerb der Staaten als treibende Kraft der Verwaltungsmodernisierung

Veith Mehde
Die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung als Standortfaktor

Luca De Lucia
La modernizzazione dell' amministrazione come fattore di sviluppo. Il ruolo della concorrenza internazionale

Elena Buoso
Die Verfahrensvereinfachung in Frankreich, Deutschland und Italien: Konvergente Denationalisierung oder nationale Parallelität?

Die Rolle der Verwaltungskultur für eine effektive Implementierung des Unionsrechts

Siegfried Magiera
Unionsrechtliche Rahmenbedingungen und Steuerungsmechanismen für eine effektive Implementierung des Unionsrechts

Cristina Fraenkel-Haeberle
Indirekte Europäisierung und prägender Einfluss der nationalen Rechts- und Verwaltungskultur

Stephan Grohs und Benjamin Gröbe
Verwaltungsstile und die »Entdeckung« politisch-administrativer Gestaltungsspielräume bei der Implementierung von EU-Recht

Schlussfolgerungen

Diana-Urania Galetta
Obblighi di rispetto del diritto UE e convergenze fra diritti amministrativi nazionali. Qualche riflessione conclusiva

Karl-Peter Sommermann
Europäisierung und Internationalisierung der öffentlichen Verwaltung im Vergleich: Schlussfolgerungen aus einem deutsch-italienischen Dialog

Verzeichnis der Teilnehmer

Press Reviews

»Insgesamt bietet der Sammelband eine Fülle interessanter Einzelblicke auf die durch Europäisierung und Internationalisierung des Verwaltungsrechts verursachten Herausforderungen.« Prof. Dr. Claus Dieter Classen, in: Die Verwaltung, Band 51, Heft 1/2018

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.