Europa mit den Deutschen

Die Bundesrepublik und die europäische Integration (1949–1966)

2016. 227 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-14977-3
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-54977-1
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
107,90 €
ISBN 978-3-428-84977-2
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

Germany's »success story« of the second half of the twentieth century has been inextricably linked to the history of European integration. Based on thorough research in German and European archives, this book traces the roles of West Germany leaders and parties in shaping European integration from 1949 to 1966. Re-examining existing conventional wisdom about the period, the book illustrates how Germany's European policy in the 1950s and 1960s underwent significant changes and gave rise to relevant national and international political conflicts.

Overview

Einleitung

1. Der Kanzler des Kalten Krieges

1949–1954 – Traditionsbewusstsein, Modernität und Pragmatismus – Die Verankerung in Europa und im Westen – Die EVG als Wendepunkt

2. Die »Relance Européenne«

1955–1957 – Opposition und Gesinnungswandel – Die Debatte über Methode und Formen der Integration – Das Primat der Außenpolitik – Der überparteiliche Konsens über die Römischen Verträge

3. Die gaullistische Herausforderung

1958–1960 – Die Rückkehr de Gaulles an die Macht: Befürchtungen und Vorurteile – Colombey-les-Deux-Églises: Die Entdeckung einer Wahlverwandtschaft – Bad Kreuznach: Der deutsch-französische Tauschhandel – Marly-le-Roi: Die Verständigung wird intensiver – Rambouillet: Ein inakzeptabler Vorschlag

4. »Der Osten handelt. Was tut der Westen?«

1960–1962 – Amerika wankt und Adenauer verliert Konsens – Europa spaltet sich und der Fouchet-Plan scheitert – de Gaulle bleibt unnachgiebig, Spaak ändert seine Meinung und Fanfani begeht Verrat

5. Die deutsch-französische Partnerschaft

1962–1963 – Die Hinwendung des Kanzlers zu de Gaulle – Die Einmischung der Vereinigten Staaten – Vom Veto gegen die Briten zum Elysée-Vertrag – Die deutsch-französische Partnerschaft aus italienischer Sicht

6. Europa mit den Deutschen

1963–1966 – Der Kurswechsel der »Atlantiker« – Das »aut-aut« von Paris – Eine neue Initiative für Europa – Die Krise des »leeren Stuhls«

Schlusswort

Quellen- und Literaturverzeichnis

Personenregister

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.