Ethische Standards im Kaufrecht

Die Physis der Ware nicht beeinflussende Standards beim Kauf nach CISG, §§ 433ff. BGB und den Richtlinien 1999/44/EG und (EU) 2019/771

Ethical Standards in Sales Law. Standards not Affecting the Physicality of the Goods in the Purchase under CISG, §§ 433 et seq. BGB and Directives 1999/44/EG and (EU) 2019/771
2023. 383 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-18770-6
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-58770-4
available
Price for libraries: 116,00 € [?]

Description

»Ethical Standards in Sales Law. Standards not Affecting the Physicality of the Goods in the Purchase under CISG, §§ 433 et seq. BGB and Directives 1999/44/EG and (EU) 2019/771«: What role do ethical standards (e.g. child labor free production) play in the purchase of goods under the CISG, German Civil Code, Directive 1999/44/EC and Directive (EU) 2019/771? This thesis shows that the conformity concepts of the examined sales laws include success-oriented product-related ethical standards without effects on the physicality of the goods. Subsequently, the contractual consequences of using ethical standards as well as the concrete remedies in case of violation are examined.

Overview

Einleitung
Bedeutung des Themas und Problemaufriss – Gegenstand und Gang der Untersuchung

1. Grundlagen
Ethische Standards im privatrechtlichen Bereich – Kategorisierung der Verwendungsformen ethischer Standards in der Praxis – Möglichkeiten der rechtlichen Einordnung einer Pflicht zur Einhaltung ethischer Standards – Ergebnis des Grundlagenteils, praktische Relevanz der Einordnung und Konsequenzen für die Untersuchung

2. Die Einhaltung ethischer Standards als Anforderung an die Ware
Ethische Standards als Vertragsmäßigkeitsanforderung im Sinne des Art. 35 CISG – Ethische Standards als Beschaffenheitsanforderung nach europäisch geprägtem deutschem Kaufrecht (Rechtslage vor 01.01.2022) – Ethische Standards als Vertragsmäßigkeits-/ Beschaffenheitsanforderung nach Warenkaufrichtlinie und neuem deutschen Kaufrecht (Rechtslage seit 01.01.22) – Vergleich und Ergebnis zur Möglichkeit der Einordnung ethischer Standards als Anforderungen an die Ware

3. Mitgliedschaften, unternehmenseigene Verhaltenskodizes, sonstige CSR-Aussagen und der Kaufvertrag
Mitgliedschaften in Organisationen und Initiativen – Unternehmenseigene Verhaltenskodizes – Sonstige CSR-Aussagen – Ergebnis zu den Auswirkungen von Mitgliedschaften, unternehmenseigenen Verhaltenskodizes und sonstigen CSR-Aussagen auf einen Kaufvertrag

4. Konkrete Rechtsfolgen bei Verletzung ethischer Standards
Anspruch auf Nacherfüllung – Minderung und Preisherabsetzung – Rücktritt und Vertragsaufhebung – Schadensersatz – Störung der Geschäftsgrundlage Schluss: Ertrag

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.