Entnahmeansprüche der Gesellschafter von Personengesellschaften wegen Einkommen- oder Körperschaftsteuer
Withdrawal Entitlements of Partnership Members in View of the Income Tax
2018. 136 S.
Available as
49,90 €
ISBN 978-3-428-15147-9
available
44,90 €
ISBN 978-3-428-55147-7
available
Price for libraries: 58,00 € [?]
59,90 €
ISBN 978-3-428-85147-8
available
Price for libraries: 76,00 € [?]

Description

»Withdrawal Entitlements of Partnership Members in View of the Income Tax«

Irrespective of distributions of profits partnership members are subject to the Income Tax Act or to the Corporate Tax Act. This thesis explores whether partnership members are entitled to make withdrawals in order to pay income tax or corporate tax even if the partnership agreement does not contain respective provisions. Tax clauses for partnership agreements are elaborated. Then the effects of the institution of the insolvency proceedings in respect of a partnership's assets are investigated.

Overview

A. Einleitung

B. Zivilrechtliche Grundstrukturen der Personengesellschaften

Offene Handelsgesellschaften – Kommanditgesellschaften – Partnerschaftsgesellschaften – Gesellschaften bürgerlichen Rechts

C. Besteuerung der Tätigkeiten von Personengesellschaften

Einkommen- oder Körperschaftsteuer – Solidaritätszuschlag – Kirchensteuer – Gewerbesteuer – Besteuerungsverfahren bei den Gesellschaftern

D. Gesetzliches Steuerentnahmerecht bei einer werbend tätigen Personengesellschaft

Begriff des Steuerentnahmerechts – Relevanz eines Steuerentnahmerechts – Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes – Steuerentnahmerecht aus § 110 Abs. 1 Alt. 1 HGB bei Offener Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft und Partnerschaftsgesellschaft – § 110 Abs. 1 Alt. 2 HGB – Steuerentnahmerecht gemäß §§ 713, 670 BGB bei der Gesellschaft bürgerlichen Rechts – Steuerentnahmerecht aus § 110 Abs. 1 HGB analog – Steuerentnahmerechtkraft gesellschaftsrechtlicher Treuepflicht – Ungeklärte Tatbestandsvoraussetzungen und Rechtsfolgen eines Steuerentnahmerechts – Gewerbesteuer bei der sogenannten Zebragesellschaft – Wiederaufleben der Haftung des Kommanditisten durch Steuerentnahme – Verspätungszuschlag, Zinsen und Säumniszuschläge – Zusammenfassung

E. Vertragliche Gestaltung von Steuerklauseln

Steuerklauseln ohne ausdrückliche Regelung – Steuergeneralklausel – Überlegungen zur Aufnahme und Ausgestaltung einer Steuerklausel – Beispiele für die Ausgestaltung von Steuerklauseln

F. Steuerentnahmerecht in der Insolvenz der Personengesellschaft

Positive Einkünfte – Schuldner der Einkommen- oder Körperschaftsteuer – Gesetzliches Steuerentnahmerecht der Gesellschafter – Gesellschaftsvertragliche Steuerentnahmerechte in der Insolvenz – Verspätungszuschlag, Zinsen und Säumniszuschläge

G. Zusammenfassung

Literatur- und Sachverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.