Ein neuer Kampf der Religionen?

Staat, Recht und religiöse Toleranz

2006. 300 S.
Available as
78,00 €
ISBN 978-3-428-12095-6
available
69,90 €
ISBN 978-3-428-52095-4
available
Price for libraries: 90,00 € [?]

Description

Probleme religiöser Toleranz bilden ein Grundproblem politischer Ordnung. Eine Fülle von Argumenten wurde über die Jahrhunderte hinweg formuliert, die religiöse Toleranz begründen sollten. Das Problem der religiösen Toleranz ist mit einem Konstitutionsprinzip moderner Staatlichkeit verwoben: der religiösen und weltanschaulichen Neutralität des Staates. Aber auch die Bürger und Bürgerinnen untereinander müssen ein praktisches Verhältnis zu Lebensentwürfen finden, die den eigenen in vielleicht wesentlichen Aspekten der Sinnstiftung und Weltinterpretation widersprechen. Der Streit über die Präsenz religiöser Symbole im öffentlichen Dienst oder an Schulen hat in den letzten Jahre die Öffentlichkeit beschäftigt. Die Probleme reichen aber tiefer. Die Frage muss deshalb prinzipienorientiert beantwortet werden, wie religiöser und weltanschaulicher Pluralismus insgesamt zivilisiert rechtlich, politisch, sozial und kulturell bewahrt werden kann. Der Band vereinigt dazu historische, soziologische, philosophische, theologische, politologische und rechtswissenschaftliche Perspektiven aus Deutschland, Frankreich, England und den USA auf das Problem.

Overview

Inhalt: I. Soziologische, historische und philosophische Grundlagen: H. Rottleuthner, Wie säkular ist die Bundesrepublik? - R. Hansen, Glaubensfreiheit und Toleranz im Konfessionellen Zeitalter - M. Mahlmann, Ethische Duldsamkeit und Glauben. (Rechts-)Philosophische Grundlagen religiöser Toleranz - II. Perspektiven von Weltreligionen: G. Kruip, Katholische Kirche und Religionsfreiheit - A. Nachama, Das Judentum und seine Haltung zu anderen Religionen - G. Krämer, "Kein Zwang in der Religion"? Religiöse Toleranz im Islam - III. Probleme des deutschen und europäischen Religionsverfassungsrechts: P. Kunig, Staat und Religion in Deutschland und Europa - U. Mager, Religionsfreiheit im Grundgesetz - B. Rudolf, Religionsfreiheit zwischen Diskriminierungsverbot und Toleranzgebot - IV. Internationale Perspektiven: M. Malik, A Mirror For Liberalism: Europe's New Wars of Religion - J. Mikhail, The Free Exercise of Religion: An American Perspective - P. Weil, The Problem of Religious Symbols in French History, Politics, and Law

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.