Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Wirtschaftsethische und moralökonomische Perspektiven

Digitalization and Artificial Intelligence
2020. 2 Tab., 4 Abb.; 171 S.
Available as
74,90 €
ISBN 978-3-428-15963-5
available
67,90 €
ISBN 978-3-428-55963-3
available
Price for libraries: 86,00 € [?]

Description

»Digitalization and Artificial Intelligence«

For some years now, the economy has been in a phase of revolutionary change, which is discussed under keywords such as artificial intelligence (AI), digitalization or the fourth industrial revolution. There will be winners and losers of this development. What are the ethical, economic, political and legal implications of digitalization and AI? Some seem obvious, but many require interdisciplinary discussion and analysis given the complexity of the subject.

Overview

Raphael Max und Alexander Kriebitz: Ethische Problemfelder beim Einsatz Künstlicher Intelligenz im wirtschaftlichen Bereich
Lukas Brand: Mind the Accountability Gap – Korreferat zu Raphael Max und Alexander Kriebitz
Christian Müller: Zur Ethik der Künstlichen Intelligenz – Korreferat zu Raphael Max und Alexander Kriebitz
Eric Meyer: Auswirkungen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz auf verschiedene Märkte
Ludger Heidbrink: Artifizielle Agenten, hybride Netzwerke und digitale Verantwortungsteilung auf Märkten – Korreferat zu Eric Meyer
Traugott Jähnichen: Die Diversifizierung der Arbeits-welten durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz – Korreferat zu Eric Meyer
Nick Lin-Hi und Luca Haensse: Corporate Digital Responsibility: Unternehmensverantwortung neu denken am Beispiel von Künstlicher Intelligenz
Detlef Aufderheide: Corporate Digital Responsibility: Künstliche Verantwortung für Künstliche Intelligenz? – Korreferat zu Nick Lin-Hi und Luca Haensse
Joachim Wiemeyer: Corporate Digital Responsibility – sinnvoll oder Marketing? – Korreferat zu Nick Lin-Hi und Luca Haensse
Rüdiger Wilhelmi: Haftung beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz
Manfred Bardmann: Künstliche Intelligenz im Wirtschaftsbereich und in weiteren Lebensbereichen – Korreferat zu Rüdiger Wilhelmi
Christian Grimme: Künstliche Intelligenz: Begriffsklärungen und technische Einschätzungen als Grundlage für Regulierungsansätze – Korreferat zu Rüdiger Wilhelmi
Autorenverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.