Digitalisierung, Legal Technology und Innovation

Der maßgebliche Rechtsrahmen für und die Anforderungen an den Rechtsanwalt in der Informationstechnologiegesellschaft

Digitalisation, Legal Technology and Innovation. The Decisive Legal Framework and the Requirements for a Lawyer in the Information Technology Society
2019. 7 Abb.; 431 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-15784-6
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-55784-4
available
Price for libraries: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-85784-5
available
Price for libraries: 152,00 € [?]

Description

»Digitalisation, Legal Technology and Innovation. The Decisive Legal Framework and the Requirements for a Lawyer in the Information Technology Society«

From a deliberately broadly chosen starting point, the thesis derives a requirement profile for the legal profession in today's information technology society that is also based on fundamental, legal-theoretical considerations. Specifically, the legal implications (mainly with regard to the legal profession) of the lawyer's activity are examined in relation to law firm marketing and external communication, internal work processes and internal communication as well as consulting services as such.

Overview

1. Einleitung und Problemaufriss

Digitale Transformation und vernetzte Gesellschaft – Der Mandant in der Informationstechnologiegesellschaft – Die Rechtsdurchsetzung in der Informationstechnologiegesellschaft – Die Verwaltung in der Informationstechnologiegesellschaft: E-Government – Der Rechtsanwalt in der Informationstechnologiegesellschaft – Ziel und Begrenzung der Untersuchung

2. Begriffserläuterungen und Systematisierung

Bisherige Definitions- und Kategorisierungsansätze von Legal Tech(nology) – Eigener Ansatz: Von der Digitalisierung über Legal Technology zur Innovation – Verhältnis von Legal Technology zur Rechtsinformatik

3. Der maßgebliche Rechtsrahmen für den Rechtsanwalt in der Informationstechnologiegesellschaft

Kanzleimarketing und externe Kommunikation – Innerbetriebliche Arbeitsabläufe und interne Kommunikation – Beratungsleistung des Rechtsanwalts als solche

4. Rechtstheoretische Überlegungen und die Anforderungen an den Rechtsanwalt in der Informationstechnologiegesellschaft

Rechtstheoretische Überlegungen: Auswirkungen von Digitalisierung, Legal Technology und Innovation auf das Recht und den Zugang zum Recht – Anforderungen an den Rechtsanwalt in der Informationstechnologiegesellschaft – Anforderungen an die Juristenausbildung in der Informationstechnologiegesellschaft – Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse und Ausblick

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.