Die Unverbindlichkeit der Verantwortung

Ethikkodizes der Wissenschaft im deutschen, europäischen und internationalen Recht

2015. 410 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-14423-5
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-54423-3
available
Price for libraries: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-84423-4
available
Price for libraries: 152,00 € [?]

Description

»Non-Committal Responsibility – Ethical Codes in Science from the Legal Angle«

Ethical Codes could promote ethical discourse inside the scientific community, provide necessary assistance and alleviate the researcher's burden of responsibility by passing parts of it to the affected institutions or corporations; but only if they are generated in a substantial and procedural legitimate way. The book will scrutinize these conditions and gives advise which of them have to be met, if ethical codes shall be effective and applicable.

Overview

Einleitung

A. Einführung

Die unverbindlichen Steuerungsformen – Wissenschaft – Wissenschaftsethik

B. Kodizes in der Wissenschaft

Analyse ausgewählter Richtlinien und Kodizes – Ethikkodizes im deutschen Recht – Ethikkodizes im Europarecht – Ethikkodizes im Völkerrecht

C. Ergebnisse und Erkenntnisse der Analyse

Die Wissenschaftsfreiheit – Das Verhältnis von Ethik und Recht – Unverbindliche Steuerungsformen – Legitimationsbedingungen unverbindlicher Steuerung

Literaturverzeichnis

Sachwortregister

Press Reviews

»Die Dissertation von Wilms vermittelt einen sehr guten Einblick in den gegenwärtigen Wandel unseres Wissenschaftssystems und die aktuellen Umbrüche unseres Wissenschaftsrechts. Zugleich bietet sie ein umfassendes Panorama der vielfältigen Rechtsquellen und Steuerungsformen für die Wissenschaft auf verfassungs-, europa- und völkerrechtlicher Ebene, um dabei jeweils engagiert die grundrechtliche Entfaltung wissenschaftlicher Autonomie einzufordern.« Prof. Dr. Jens Kersten, in: Der Staat, Heft 2/2016

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.