Die Sonderstellung von Tieren im Zivilrecht
The Special Status of Animals in Private Law
2021. 4 Tab.; 436 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-18340-1
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-58340-9
available
Price for libraries: 126,00 € [?]

Description

»The Special Status of Animals in Private Law«

The thesis analyses the special status of animals in German private law with a new, overarching approach - by evaluating the impact of two key issues: on the one hand the emotional bond between humans and their pets and on the other hand animal welfare. It contains a comprehensive examination of animal case law, supplemented by comparative remarks. It also criticizes the inconsistent dealing with the two factors and develops proposals for a more objective and transparent application.

Overview

Einleitung
1. Tiere als Gegenstand des Rechts

Der Blick der Gesellschaft auf Tiere als Motor der Rechtsentwicklung – Tiere als Schutzobjekt – Tiere als Objekt des Rechtsverkehrs
2. Tiere im Zivilrecht zwischen den Schutzgütern »Affektionsinteresse« und »Tierwohl«
Das Affektionsinteresse an einem Tier als zivilrechtlicher Gesichtspunkt– Das »Tierwohl« als zivilrechtlicher Gesichtspunkt – Argumentationsmuster zwischen »Affektionsinteresse« und »Tierwohl«
3. Ergebnisse und Perspektiven
Befunde der Rechtsanalyse: Zusammenfassung und Bewertung – Herausforderungen und mögliche Folgerungen
Literaturverzeichnis
Sachwortregister

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.