Die Rückabwicklung arbeitsrechtlicher Aufhebungsverträge
The Revocation of Labour Law Related Termination Agreements
2018. 179 S.
Available as
74,90 €
ISBN 978-3-428-15403-6
available
67,90 €
ISBN 978-3-428-55403-4
available
Price for libraries: 86,00 € [?]
89,90 €
ISBN 978-3-428-85403-5
available
Price for libraries: 114,00 € [?]

Description

»The Revocation of Labour Law Related Termination Agreements«

The thesis examines the systemic structure of labour law related termination agreements. Regarding the contract design, the author focuses on the question whether the revocation of a termination agreement leads to an autonomous resurrection of the previous terminated employment contract. Furthermore, the publication evaluates the chances of a restitution following a breach of clarification requirements.

Overview

A. Einleitung und Gang der Untersuchung

B. Der Aufhebungsvertrag als Gegenstand der Rückabwicklung

Begriffsbestimmung: zugleich Abgrenzung zu anderen Vertragstypen – Rechtliche Grundlage des Aufhebungsvertrags – Funktion des Aufhebungs- und Abwicklungsvertrags – Zeitliche Reichweite der Wirkung des Aufhebungsvertrags – Systematisierung arbeitsrechtlicher Aufhebungsverträge – AGB-Kontrolle

C. Die Beseitigung des Aufhebungsvertrags

Vertragliche Lösung vom Aufhebungsvertrag – Rückabwicklung über § 346 BGB – Kein Widerrufsrecht nach §§ 355, 312g, 312b BGB – Die Beseitigung des Aufhebungsvertrags über § 249 BGB

D. Ergebnisse

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.