Die Rezeption »westlicher« Verfassungsrechte in der Türkei

Die türkische Verfassung von 1961

The Reception of »Western« Constitutional Law in Turkey. The Turkish Constitution of 1961
2021. 331 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-18212-1
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-58212-9
available
Price for libraries: 104,00 € [?]

Description

»The Reception of ›Western‹ Constitutional Law in Turkey. The Turkish Constitution of 1961«

The author explores the question of which »western« norms, principles and institutions were adopted by those responsible for drafting the Turkish Constitution of 1961. In doing so, he investigates the grounds and legitimizations for the reception of »western« constitutional law, as well as the limits to it. The thesis describes how the Turkish Constitution of 1961 represented a composition of various constitutional systems, especially the Italian Constitution of 1947/1948 and the German Basic Law of 1949.

Overview

A. Einleitung
B. Der Rezeptionsbegriff als Untersuchungsgrundlage
C. Forschungsstand und Quellenlage
D. Die Entstehung der Verfassung von 1961:
Historischer Kontext: Autoritäre Zivilregierung, politische Unruhen und Militärintervention – Organisatorische Grundlagen – Der Kemalismus und seine Vorgaben für die Verfassung von 1961 – Gründe für eine neue Verfassung – Fazit
E. Die Verfassung von 1961 unter besonderer Berücksichtigung von Rezeptionsvorgängen: Begründung der Auswahl – Staatsorganisation – Grundrechte – Fazit
F. Legitimationen und Gründe für die Rezeption »westlicher« Verfassungsrechte: Berufung auf Mustafa Kemal Atatürk und die kemalistische Bewegung – Die Identität der Republik Türkei mit dem Osmanischen Reich und die Kontinuität der verfassungsrechtlichen Entwicklung – Das besondere Verhältnis zum »Westen« – Fazit
G. Motive und Ursachen für die Wahl der italienischen Verfassung von 1947/1948 und des deutschen Grundgesetzes von 1949 als Hauptgegenstände der Rezeption: Anspruch auf Modernität – Erfahrungen mit Diktaturen – Der Antikommunismus in der Türkei – Fazit
H. Grenzen der Rezeption: Der türkische Nationalismus – Rolle des Islam und das Verhältnis zwischen Staat und Religion – Das Militär als politischer Faktor
I. Zusammenfassung, Bewertung und Ausblick
Literatur-, Quellen- und Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.