Die rechtlichen Dimensionen des bundesweiten Stadionverbots
The Legal Dimensions of the Nationwide Stadium Ban
2016. 421 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-14970-4
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-54970-2
available
Price for libraries: 126,00 € [?]
131,90 €
ISBN 978-3-428-84970-3
available
Price for libraries: 168,00 € [?]

Description

»The Legal Dimensions of the Nationwide Stadium Ban«

This work identifies and analyses three legal dimensions of the nationwide stadium ban, an instrument that enables football clubs and other private entities to exclude allegedly rowdy football fans from their stadiums for a period of up to five years. Despite a decision of the Federal Court of Justice on this matter, the instrument remains contentious in both public and academic discussion – and is now even subject to a constitutional complaint with the Federal Constitutional Court.

Overview

A. Einleitung und Gang der Arbeit

Einführung in die Thematik – Darstellung und Gang der Arbeit

B. Die zivilrechtliche Dimension des Stadionverbots

Geschichte und Hintergründe des Stadionverbotes – Das Regelungssystem der DFB-Stadionverbotsrichtlinien – Das Stadionverbot als Ausübung des Hausrechts – Zusammenfassung zu B.

C. Die prozessuale Dimension des Stadionverbots

Folgen des Einschreitens gegen den Betroffenen – Rechtsschutzmöglichkeiten gegen die Folgen des Einschreitens – Rechtsschutzmöglichkeiten gegen die Einstellung nach § 153 Abs. 1 Satz 2 StPO – Zusammenfassung zu C.

D. Die grundrechtliche Dimension des Stadionverbots

Berührte Grundrechtspositionen des Fußballfans – Wirkung auf den Ausgang privatrechtlicher Streitigkeiten – Grundrechtsverletzungen durch das Verhalten der Staatsanwaltschaft – Zusammenfassung zu D.

E. Schluss

Fazit und Ausblick – Thesenartige Zusammenfassung

Literaturverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.