Die privatrechtliche Stellung behinderter Menschen im Wohnraummietrecht
2005. 363 S.
Available as
89,80 €
ISBN 978-3-428-11797-0
available
80,00 €
ISBN 978-3-428-51797-8
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
108,00 €
ISBN 978-3-428-81797-9
available
Price for libraries: 140,00 € [?]

Description

In Deutschland leben über sechs Millionen Menschen mit Behinderung, deren Zahl angesichts der demographischen Entwicklung in Zukunft noch steigen wird und die sich in zahlreichen Lebensbereichen Benachteiligungen ausgesetzt sehen. Sie bedürfen daher vor allem im Bereich des Wohnens als Mittelpunkt der persönlichen Lebensführung des rechtlichen Schutzes.

Der Autor setzt an dieser überaus praxisrelevanten Materie an und untersucht das Wohnraummietrecht unter behinderungsspezifischen Aspekten und Problemen. Diese werden im zeitlichen Verlauf eines Mietverhältnisses - angefangen von der Begründung, über seine Ausgestaltung, Durchführung und Beendigung, bis hin zum Vollstreckungsschutz - unter Auswertung der bisherigen Rechtsprechung und Literatur systematisch dargestellt und rechtlichen Lösungen zugeführt. Berücksichtigung findet dabei nicht nur die Interessenlage (körperlich, geistig und psychisch) behinderter Vermieter und Mieter, sondern auch diejenige ihrer behinderten Familien- bzw. Haushaltsangehörigen und Nachbarn.

Overview

Inhaltsübersicht: Einleitung - 1. Teil: Allgemeine Grundlagen: § 1 Der Begriff der Behinderung - § 2 Verfassungsrechtliche Grundlagen: Der verfassungsrechtliche Schutz behinderter Menschen - Internationale Vorgaben zum Schutz behinderter Menschen - Der verfassungsrechtliche Schutz des Vermieters - Der verfassungsrechtliche Schutz des Mieters - Weitere themenrelevante Grundrechte im Wohnraummietrecht - Einwirkungen des Verfassungsrechts auf das Wohnraummietrecht - § 3 Besonderheiten bei Willenserklärungen von und gegenüber behinderten Menschen: Wirksamkeit von Willenserklärungen und geschäftsähnlichen Handlungen - Gesetzliche Vertretung behinderter Personen im Wohnraummietrecht durch Betreuer - § 4 Die Haftung im Mietrecht - 2. Teil: Behinderungsspezifische Probleme im zeitlichen Verlauf eines Mietverhältnisses: § 5 Die Begründung des Mietverhältnisses: Der Abschluß des Mietvertrags - Vorvertragliche Informationspflichten der Vertragsparteien - § 6 Die Ausgestaltung des Mietverhältnisses: Ausgestaltungsmöglichkeiten und ihre Relevanz für behinderte Personen - Mietverhältnis auf bestimmte Zeit, §§ 542 Abs. 2, 575 BGB - Gebrauchsüberlassung an Dritte, §§ 540, 553 BGB - Werkwohnungen, §§ 576 ff. BGB - Inhaltskontrolle - § 7 Die Durchführung des Mietverhältnisses: Vertragliche Rechte und Pflichten der Mietparteien - Die Mängelgewährleistung, §§ 536 ff. BGB - Behindertengerechte (Bau-)Maßnahmen i.S.v. § 554a BGB - § 8 Die Beendigung des Mietverhältnisses: Genehmigungs- und Mitteilungspflichten des Betreuers bei Kündigung von Wohnraum - Die ordentliche Kündigung des Mietverhältnisses, §§ 573, 574 ff. BGB - Die außerordentliche Kündigung des Mietverhältnisses - Die rechtliche Lage des behinderten Untermieters bei Beendigung des Mietverhältnisses - Die vorzeitige Beendigung des Mietverhältnisses - § 9 Räumungs- und Vollstreckungsschutz - Literatur- und Sachwortverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.