Die neuen Anlageberatungsregelungen der MiFID II

Eine Untersuchung ausgewählter Verhaltens- und Organisationspflichten der MiFID II und ihrer Umsetzung in das nationale Recht

The New Investment Advice Regulations of MiFID II. An Investigation of Selected Conduct and Organizational Requirements of MiFID II and Its Implementation into National Law
2018. 535 S.
Available as
129,90 €
ISBN 978-3-428-15442-5
available
116,90 €
ISBN 978-3-428-55442-3
available
Price for libraries: 150,00 € [?]
155,90 €
ISBN 978-3-428-85442-4
available
Price for libraries: 198,00 € [?]

Description

»The New Investment Advice Regulations of MiFID II«

Since 3rd January 2018, the Second Financial Markets Amendment Act (2. FiMaNoG) has been in force, which implements the Markets in Financial Instruments Directive II, MiFID II. The author examines this conversion into German law on the basis of a comparison of the European guidelines and background to the new German regulations. She compares them to the regulations in the United Kingdom and the USA. The investigation is limited to selected regulations in the field of investment advice.

Overview

1. Einführung

Einleitung – Entstehung – Definitionen der Anlageberatung – Anwendungsbereich der MiFID II – Harmonisierungsgrad – Verhältnis von Zivil- und Aufsichtsrecht – Kundenklassifikation

2. Zuwendungen

Zuwendungsregelungen für die unabhängige Beratungspraxis – Zuwendungen für die abhängige Beratungspraxis – Die Lösung des Interessenkonflikts mittels Verbot: die britische Retail Distribution Review (RDR) als Vorbild? – Die Lösung des Interessenkonflikts mittels Aufklärung – Die Behandlung von Provisionszahlungen in den Vereinigten Staaten von Amerika – Fazit zu den neuen Zuwendungsregelungen

3. Nachweis der Kosten

Europäische Regelungen – Nationale Regelungen in Deutschland – Fazit zu dem Nachweis der Kosten

4. Bessere Beratungsqualität durch neue Vorgaben für Anlageberater

Sachkundenachweis – Mitarbeitervergütung ohne Anreize zur Falschberatung – Gesamtergebnis

5. Die Aufzeichnung der elektronischen Kundenkommunikation

Die europäische Regelung – Die Aufzeichnungsregelungen in Deutschland – Die Aufzeichnungsregelungen in Großbritannien – Aufzeichnungsregelungen in den Vereinigten Staaten von Amerika – Vergleich, Fazit und Ausblick

6. Suitability

Europäische Regelungen – Deutsche Regelung – Die Anforderungen an die Geeignetheitsprüfung und deren Dokumentation in Großbritannien – Die Geeignetheitsprüfung und deren Dokumentation in den Vereinigten Staaten von Amerika – Gesamtfazit – Exkurs: Angemessenheitsprüfung und Execution-Only-Geschäft

7. Weitere Informationspflichten der WpDU

Allgemeine Anforderungen an die Informationspflichten – Exkurs: Information zur Ausführung im besten Kundeninteresse

8. Product Governance im Vertrieb

Europäische Regelungen – Deutsche Regelungen

9. Gesamtfazit

Anhang: Experteninterviews, Literaturverzeichnis, Sachwortregister

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.